Kommen Hacker auch in unsere Handys?

Dass Hacker an unsere Computer-Kamera kommen können, ist den meisten ja schon klar. Und weil die Wenigsten von Fremden beobachtet werden wollen, sieht man nicht selten eine abgeklebte Webcam.

Allerdings hört es dabei nicht auf. Denn offenbar müssen wir jetzt auch auf unsere Smartphone-Kamera aufpassen. Mehrere Opfer haben schon Fotos und Videos von sich auf dem Handy gefunden, die sie selbst nicht gemacht haben.

Aber wie kommen Hacker da rein? Sie schicken einen Trojaner, also einen Code, der in harmlos wirkendem Inhalt versteckt ist, den man downloaden soll.

Der Code hackt dann unsere Handys und öffnet die Tür für die Täter, die mit unserer Software dann machen können, was sie wollen.

Aber was kann man dagegen tun?

Ganz einfach: Ein Anti-Virus-Programm installieren. Die gibt es nicht nur für Computer, sondern auch für Smartphones. Für die ungewollten Bilder hilft wohl nur das gute alte Abkleben… am besten mit einem winzig kleinen Sticker.

Das wird dich auch interessieren

bettwasche-hitze-gefriertruhe
25. Mai 2020
by Très Click

Warum Menschen ihre Bettwäsche in den Gefrierschrank stecken – und wir das auch tun sollten

disney-plus-out-kurzfilm
22. Mai 2020

Wie Disney+ mit diesem Pixar-Kurzfilm beim Coming-out helfen kann

scrollen-furs-hirn
26. Mai 2020

Das passiert mit unserem Gehirn, wenn wir stundenlang durch Social Media scrollen

thumb
27. Mai 2020

Dir & Deinem Kind fällt Zuhause die Decke auf den Kopf? Dann haben wir ein Geschenk für euch!

body-filmeserien
22. Mai 2020

Diese 10 Bodypositivity-Serien und -Filme sind ein Must-Watch für unser Selbstwertgefühl

textnachrichten-nicht-beantworten
22. Mai 2020

Warum es gerade so schwer fällt, die Nachrichten unserer Liebsten zu beantworten

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X