Krass! Dieser Mythos über die Pille ist falsch

 

 

Dass die Pille seit einiger Zeit ein Imageproblem hat, wissen wir bereits. Doch zumindest in einem Punkt gibt es jetzt Entwarnung: Schwangere Frauen, die nichts von ihrem Baby wussten und ihre Pille weiter genommen haben, können aufatmen! Bisher gab es immer wieder Gerüchte, dass die Pilleneinnahme während der Schwangerschaft gefährlich für das ungeborene Kind sein könnte, Falsch!

Einer neuen Studie zufolge ist die Zahl der Geburtsdefekte die gleiche, unabhängig davon, ob die Pille vor Eintritt der Schwangerschaft abgesetzt wurde oder nicht. Immerhin eine gute News um das Verhütungsmittel, das wir immer noch am häufigsten verwenden!

Credit: Corbis

Das wird dich auch interessieren

fruehstueck-abnehmen
26. Februar 2020
by Très Click

Neue Studie beweist: Ein großes Frühstück lässt uns zweimal (!) mehr Kalorien verbrennen

sexlose-beziehung-erfahrung
28. Februar 2020

5 Frauen erzählen, wie es ist, in einer Beziehung ohne Sex zu leben

nowater
21. Februar 2020
by Très Click

EXTREM fragwürdiger Insta-Trend #NoWater – Influencerinnen verzichten auf Wasser

butter
20. Februar 2020
by Très Click

Peanut Butter mit Snickers oder M&Ms? Ok, unser Leben macht doch Sinn!

next-leve-tattoos
26. Februar 2020
by Très Click

Nein, das sind keine Strumpfhosen! Hier kommt der Tattoo-Trend für Mutige

mcdonalds-duftkerzen
24. Februar 2020

Kein Witz: Mecces verkauft Duftkerzen, die nach Burger riechen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X