Im trèsCLICK-Kreuzverhör: GZSZ-Fiesling Chryssanthi Kavazi stellt sich 15 noch fieseren Fragen

Nach einem Polizisten, einem Essenslieferanten und einer Intensivkrankenschwester kommt jetzt auch mal jemand, den wir ebenfalls regelmäßig zu uns ins Wohnzimmer lassen: Eine GZSZ-Darstellerin. Und zwar nicht irgendeine, sondern der aktuell fieseste Charakter. Muss ja auch was zu Spiciges zu antworten geben auf unsere bohrenden Kreuzverhör-Fragen. 😈

Chryssanthi Kavazi aka Laura konnte sogar Jo (denn der wird immer netter und alle mögen ihn immer GERNER …🤪) und Kathrin Flemming ablösen, wenn es um Fiesheit und Skrupellosigkeit geht.

Also ja, wir geben es zu: Bei GZSZ gab es schon unzählige Schockstorys, die die Fans absolut gespalten haben: Zuletzt war es die Abtreibungsgeschichte von Merle. Unvergessen auch: Der Splatter-Unfalltod von Alex. Und auch die Love-Story von Kathrin Flemming und Tobias war nichts für schwache Nerven. Doch Laura setzt dem Ganzen noch eine Schippe drauf: Sie klaute fast skrupellos 1,5 Millionen Euro Spendengelder, erpresst ohne mit der Wimper zu zucken (wir erinnern uns zum Beispiel an das Sexvideo mit dem sie Philip den Oberarztposten vermachte) und entführte sogar ihre Schwiegermutter Rosa. Aber, wie eiskalt und berechnend sich Laura in den letzten Wochen ein ungeborenes Baby im Ausland eingepflanzt hat, um zu kriegen, was sie will (aka ihre große Liebe Felix, dem sie das Kind unterjubeln wollte), toppt jeden bisherigen Handlungsstrang. Doch sieht Chryssanthi Kavazi das selbst auch so? Allerhöchste Zeit, sie in die trèsCLICK-Mangel zu nehmen 😈:

1. TC: Wie ist es für dich, diese böse und von Rachegelüsten geplagte Laura zu spielen? Hat sie dich eingenommen?
Chryssanthi Kavazi: Ich liebe es Szenen, die mich besonders fordern, und eine Persönlichkeit zu spielen, die sich komplett von mir unterscheidet – wie jetzt bei Laura und allem, was sie in den letzten Wochen erlebt hat. Natürlich habe ich dann nach den Drehs privat ein komplett anderes Leben und damit einen guten Ausgleich!
 
2. Muss man dafür auch eine böse Ader haben?
Nein, auf keinen Fall. Ich bin Schauspielerin geworden, um in andere Rollen zu schlüpfen und Laura ist schon sehr weit weg von mir.
 
3. Laura handelt moralisch sehr fragwürdig und nutzt aktuell ein Kind als Mittel zum Zweck: Wie war das gerade für dich als Mutter diese Rolle und Szenen zu spielen?
Von außen betrachtet und die Rolle beobachtend ist es erschreckend, wozu Laura fähig ist. Als Schauspielerin ist dies eine grandiose Aufgabe und tolle Herausforderung, welche die Zuschauer:innen mitgerissen hat.
 
4. Wie ist es überhaupt jemanden zu spielen, den man selbst nicht mag?
Großartig! Besonders, wenn das Publikum mitgeht und reagiert. Das ist die beste Bestätigung.
5. Was ist die größte Gemeinsamkeit von dir und Laura? Bist du ihr auch ähnlich?
Uns verbindet nur unser Aussehen und ihr Verhalten in schönen und harmonischen Momenten, die sie ja durchaus hat.
 
6. Was ist der größte Unterschied zwischen dir und Laura?
Wir sind uns am entferntesten, wenn Laura ihre bösen Pläne schmiedet und/oder diese umsetzt.
 
7. Können die Leute und Fans auf der Straße zwischen dir und Laura differenzieren oder wirst du gehated?
Wie Du kommst gegangen, so du wirst empfangen… Die allermeisten Zuschauer:innnen wissen, dass ich eine Rolle spiele und privat ganz anders bin.
 
8. Gab es mal eine Situation, wo jemand nicht zwischen euch unterscheiden konnte und dich angemacht hat?
Es gab schon einmal die ein oder andere Situation, in der mich Leute erkannten und stutzten: Ist das nicht die Böse von GZSZ? Mit einem Lächeln von mir war diese Situation im Nu vorbei … und ich bekam sogar ein Lächeln zurück.
 
9. Kriegst du auf Social Media Hass ab, weil die Leute nicht merken, dass du nicht Laura bist?
Dazu möchte ich sagen: Ich bin nicht Laura und wenn GZSZ-Fans so mitgehen, dann habe ich meine Job gut gemacht und meine Rolle gut gespielt. Gleichzeitig bin ich gegen Mobbing im Netz.
 
10. Unterstützt euch die Produktionsfirma im Fall von Mobbing durch Fans?
Natürlich reden wir darüber, besprechen einige Posts und Ansätze, wie wir im Cast damit umgehen.
 
11. Wird Laura jetzt echt „nett“ und ehrlich sein?
Meine Rolle Laura hat einen harten Weg hinter und auch vor sich! Dieser wird sicherlich zunächst auch steinig bleiben. Dennoch wird sie ihr Bestes geben – doch die Anderen aus ihrem Umfeld ihr damit auch eine Chance?
 
12. Habt ihr Mitspracherecht beim Drehbuch?
Ich liebe, was rund um Laura passiert. Und wenn ich mal Vorschläge habe, dann bespreche ich diese mit unserem Producer:innen-Team oder mit unserer Produzentin. Sie alle haben immer ein offenes Ohr.
 
13. Bist du beliebt am GZSZ-Set?
Ich bin sicherlich sehr viel beliebter am Set als Laura (lacht), auch wenn meine Kolleg:innen mich hin und wieder mal liebevoll K-Laura nennen. Wir sind schon ein tolles Team hinter den Kulissen!
 
14. Hast du schon mal drüber nachgedacht auszusteigen?
Nein. Ich bin sehr happy bei GZSZ und habe noch nebenbei viel Freiraum, z. B. für mein Herzensprojekt, was in Kürze bekannt gegeben wird.
 
15. Welche der (GZSZ-)Rollen würdest du lieber spielen?
Ich bin voll und ganz zufrieden, sogar happy mit einer Rolle: Mit Laura!
Credits: MG RTL D/Bernd Jaworek

Das wird dich auch interessieren

thub
26. Juli 2021
by Très Click

Chryssanthi Kavazi designt jetzt Schmuck und der ist schneller ausverkauft, als du GZSZ sagen kannst!

GZSZ-XXL: Kehrt SIE heute Abend zurück?
30. April 2019
by Très Click

GZSZ-XXL: Kehrt SIE heute Abend zurück?

Gute Zeiten, schlechte Zeiten
25. Februar 2019

Schlechte Zeiten: Dieser GZSZ-Liebling soll sterben

49519581_611155335990431_6927032458827268096_n
30. Dezember 2018
by Très Click

Achtung, XXL-Spoiler: Das passiert 2019 alles bei GZSZ

thumb
6. Dezember 2018

GZSZ-Braut-Alarm: Ist Lauras Hochzeitskleid etwa schöner als Sunnys?

gzsz-folge-6666
26. November 2018

Wird das die krasseste GZSZ-Folge ever???

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X