Kristen Stewart sieht mit ihrer neuen Frisur soo anders aus

Kristen Stewart hat jetzt (nach einer gefühlten Ewigkeit) wieder braune Haare. Mit ihrer neuen Frisur sieht sie soo anders aus. Gut oder schlecht – was sagt ihr?

Dass Kristen Veränderungen mag, wussten wir ja schon, aber gerade bei ihren Haaren scheint sie seeehr experimentierfreudig zu sein. Sie hatte schon lange, kurze, gewellte, glatte, braune, blonde und verschiedenfarbige Haare. Da war es ja nur eine Frage der Zeit, bis sie wieder etwas an ihrer Frisur ändert. Und jetzt ist es soweit: Nachdem sie sich Anfang Mai die Haare platinblond hat färben lassen, sind sie jetzt schokoladenbraun.

Ja okay, das klingt jetzt zwar nach ihr als Bella Swan in „Twilight“ aber so sieht sie ganz und gar nicht aus. Sie trägt jetzt nämlich auch einen coolen (wirklich coolen) Bob. Bei der „The Ellen Show“ präsentierte sie ihren neuen Look zum ersten Mal.

Was findet ihr besser: vorher oder nachher?

Bei Ellen DeGeneres zeigt sie ihre neue Frisur:

Erinnert ihr euch noch an diese Frisuren von ihr?

Das wird dich auch interessieren

duefte-besondere-orte
22. Mai 2020
by Très Click

WC, Bettwäsche und Co. – Mit diesen Düften bekommst du überall das richtige Flair

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X