Kristen Stewart spricht erstmals über ihre Sexualität

Seit Monaten wird über die Beziehung von Kristen Stewart und ihrer Assistentin Alicia Cargile spekuliert. Doch seit sie vor einigen Jahren beim Fremdgehen mit einem verheirateten Schauspieler erwischt wurde, ist die ohnehin schon notorisch pressescheue Schauspielerin besonders wortkarg, wenn es um ihr Privatleben geht.

Bis jetzt! Dem US-Magazin Nylon gab Kristen ein überraschend offenes Interview – und scheute auch vor Fragen zu ihrer Freundin nicht zurück:

”Ich verstecke mich nicht“, so die 25-Jährige, die in letzter Zeit immer wieder mit händchenhaltend mit Alicia abgelichtet wurde: „Googlet mich!“ Zu ihrer Sexualität sagte sie: „Wenn du das Gefühl hast, dass du dich festlegen willst (…), dann tu das. Aber ich bin eine Schauspielerin, Mann!“ Und weiter: „Ich habe nicht das Gefühl, dass ich mir gerecht werden würde, wenn ich ein „Coming Out“ hätte.“

Von Labels hält die Schauspielerin ohnehin nicht allzuviel:

Ich denke, dass es in drei oder vier Jahren viel mehr Menschen geben wird, die es nicht mehr für nötig halten, herauszufinden, ob sie homo- oder heterosexuell sind. Mach einfach dein Ding.“

Apropos Labels: Die Nylon berichtet außerdem, dass Kristens Auto voller Designertaschen ist, die sie nicht braucht oder haben will, und daher spendet. Sie ist schon ne coole Sau, diese Kristen …

Credit: NylonInstagram Nylon, Splash News

Das wird dich auch interessieren

netflix-highlights
2. April 2020

Unsere Netflix-Highlights im April: Das kommt, das bleibt, das geht

instagram-video-chat
25. März 2020

Woho! Wir können jetzt auf Insta mit unseren BFFs im Video-Chat plaudern und dabei durch Fotos scrollen

netflix-spoiler
31. März 2020

Wie man Leute dazu kriegt, zu Hause zu bleiben? Man spoilert ihre liebsten Netflix-Serien auf Werbetafeln

giphy-8
27. März 2020

Panikattacken wegen #stayathome? Dieser Trick macht dich sofort ganz ruhig

ehepaar-neu
1. April 2020
by Très Click

Dieser 92-Jährige übernimmt das Haarefärben für seine Frau – und erwärmt unser Herz

diseny
24. März 2020

Endlich gibt es Disney+! Lohnt sich ein Abo?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X