Warum viele sich gerade über die neue SAVAGE x FENTY Kollektion aufregen, und wir’s nicht verstehen

Für alle, die’s noch nicht mitbekommen haben: Valentine’s Day is right around the corner. In weniger als einem Monat, am 14.2., ist wieder internationaler Tag der Turteltauben.

Passend hierzu hat sich natürlich auch Sängerin und Designerin Rihanna was ausgedacht und für ihre eigene Lingerie-Brand SAVAGE x FENTY hotte Dessous im Valentines-Look kreiert. Und wenn wir sagen hot, dann meinen wir auch wirklich, wiiiirklich hot – was anderes würde man von Riri schließlich auch gar nicht erwarten.

(Siehe Foto links 👀)

Das Besondere am Label, das es übrigens beispielsweise auch von Size-Zero-Marken wie Victoria’s Secret unterscheidet: Riri macht Unterwäsche für JEDE Frau. Körpergröße und Gewicht sind dabei völlig egal. Die Message: Jede Frau hat das Recht – und das Zeug dazu – sich gleichermaßen sexy zu fühlen. 🔥

Bisher gab’s hierfür zu Recht auch immer nur positives Feedback und ganz viele Yays für SAVAGE x FENTY (Immerhin gibt’s hier sogar Größen bis 3XL 😍). Ein Tweet der amerikanischen Teen Vogue sorgt jetzt allerdings für hitzige Diskussionen im Netz. Der Grund:

Bestimmte Modelle wie z.B. BHs haben unterschiedliche Designs für unterschiedliche Körpertypen. Ein BH-Modell für kleine Brüste ist also dezent anders designt, als das eigentlich „gleiche“ Modell für 4 Cups größer. Schauen wir uns das doch einfach mal an:

Ihr seht: Das Oberteil sieht links deutlich filigraner aus als rechts. Naja, vermutlich denken die meisten von euch im ersten Moment jetzt genau das Gleiche wie wir: Ähhh, ja natürlich?! Macht doch auch eigentlich nur Sinn, oder? 😅 Schließlich heißt es immer noch Büstenhalter, und viel halten würden ein paar filigrane Stoffbändchen bei einer üppigen Oberweite eben nicht. As simple as that. Wir finden nicht, dass man Rihanna DAS wirklich ankreiden darf – war sie doch wirklich eine Pionierin darin, Lingerie für all types of girls Laufsteg tauglich zu machen. Mit unserer Meinung sind wir da Gott sei Dank auch nicht alleine. Die meisten Twitter-User sehen’s nämlich ganz genau so:

„Warum machen wir große Deckel auf große Becher und kleine Deckel auf kleine Becher?“

Wie enttäuschend ist diese Frage?

„Okay, schaut euch beide BHs bitte mal ganz genau an. Da ist unten kein Draht drin und keine Verbindung, um die Brüste oben zu halten. Es ist ein half-cup BH aus Spitze mit eine, winzigen Herz zum Verdecken der Nippel und super dünnen Trägern. Glaubt ihr ernsthaft das würde ein D-Körbchen tragen und dabei auch noch gut aussehen?“

„Ich weiß nicht, vielleicht, damit es für alle bequem ist? Und richtigen Halt gibt? Warum seid ihr hier unterwegs und versucht Probleme bei einer Marke zu finden, die ALLE Frauen bestärkt. Netter Versuch, TEEN Vogue. Und überhaupt brauchen eure Leser noch gar keine Reizwäsche, also so viel mal dazu.“

Ihr merkt schon, ihr merkt schon. Dem Netz mangelt es nicht an Argumenten. 😅 Und wir finden’s super, dass so viele Rihanna den Rücken stärken. 💪🏽 Zum Abschluss noch eine mega Nachricht für alle, die jetzt angefixt sind: Savage x FENTY ist jetzt auf asos.de erhältlich! Yes! 🙌

Lediglich die Valentines-Kollektion müsst ihr direkt unter www.savagex.de bestellen. ❤️

 

Das wird dich auch interessieren

rihannachrisbrown
27. November 2018

Chris Brown hat ein Foto von Rihanna kommentiert – und ihre Fans rasten aus

rihannaohrenthumb
25. Oktober 2018

Okay, wenn Rihanna ihre OHREN highlightet, machen wir das jetzt wohl auch

00_rihanna_python_postkopie
4. Oktober 2018

Animal Print next Level – Du musst Rihanna in diesem Schlangen-Look gesehen haben!

rihannathumb
13. September 2018

Bye bye Engelsflügel! Rihannas Label Savage x Fenty hat Victoria’s Secret soeben vom Unterwäsche-Thron gestoßen

Lasst alles stehen und liegen! Die Doku über Rihanna kommt schneller, als gedacht
20. August 2018
by Très Click

Lasst alles stehen und liegen! Die Doku über Rihanna kommt schneller, als gedacht

Dieses Model ist Rihannas indische Doppelgängerin
6. Juli 2018

Das Netz findet: SIE ist Rihannas bildhübsche, indische Doppelgängerin

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X