Photoshop-Fail? Kylie Minogue hat hier vielleicht ein kleines bisschen getrickst

Hups. Hat es da etwa jemand zu gut mit dem Verschönern gemeint?

Stars und Sternchen sind ja bekannt dafür, ihre Bilder oft akribisch genau auszubessern, bevor sie überhaupt den Weg auf die diversen Online-Plattformen finden.

Nicht weiter überraschend also, dass wir auf Instagram und Co. hauptsächlich makellose Haut, glatte Beine und dünne Taillen vorfinden. Das eine oder andere Mal meint es dann aber doch jemand ein wenig ZU GUT und das Tricksen fällt auf. Photoshop ist eben ein feines Handwerk. ?

In diese Falle soll jetzt auch Kylie Minogue getappt sein. Zumindest werfen ihr das ihre Fans auf Instagram vor. Die Einwände beziehen sich auf ein Bild, das eigentlich ihren neuen Kalender für 2018 bewerben soll. Doch diese Info geht bei all den anklagenden Kommentaren eher unter.

Hat Kylie Minogue etwas nachgeholfen?

Und tatsächlich, der Schatten an der Wand hinter Kylie biegt sich nicht gerade unauffällig nach außen. Ob sie ihrem Hintern da wohl ein kleines Lifting verpasst hat?

Von Kylie Minogue selbst gibt es dazu ein klares „Nein“. In einem neuen Instagram-Post zeigt sie ein weiteres Bild des Shootings und verpasst dem ganzen die Power-Caption: 

„Ihr Lieben, habt Adleraugen!! Ich werde das ‚Chateau Marmot‘ bitten, seine Wände zu glätten, dabei ist das doch Teil des Charmes!“

Sie wehrt sich also aktiv und vehement gegen die Vorwürfe… und ja, auch hier machen Wand und Schatten einen leichten Bogen, ganz unabhängig vom Booty. Ob da nun wirklich alles Natur ist oder Kylie ihre Fans nur geschickt besänftigen will? Das weiß wohl nur sie (und vielleicht ihr Photoshop-Assistent ?)

Fakt ist aber: Mit Hilfe des neuen Gesetzes aus Frankreich wäre zumindest in Magazinen auf jeden Fall Schluss mit Rätselraten um die ganzen möglichen #photoshopfails!

Das wird dich auch interessieren

tinder-schwindler-trailer
17. Januar 2022
by Très Click

Er zockte etliche Frauen ab! Die unfassbare Doku zum „Tinder-Schwindler“ – und seinem Untergang

harry
18. Januar 2022

Diese „Harry Potter“-Badebombe verrät dir, in welches Hogwarts-Haus DU gehörst

inventing-anna-trailer
17. Januar 2022
by Très Click

Im „Inventing Anna“-Trailer werden die Reichen abgezockt: die Story einer Hochstaplerin aus Germany

ruth-moschner-thumb
21. Januar 2022

Null Toleranz für sexuelle Belästigung auf Social Media – Ruth Moschners offener Brief betrifft uns alle!

sober-tiktok-thumb
17. Januar 2022

Wie Sober-TikTok Menschen durch den Dry January hilft

ajlt-harry-penis
25. Januar 2022
by Très Click

Alle reden über Harrys „beachtlichen Penis“ & fragen sich: „Ist es eine Prothese?“ Wir haben die Antwort

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X