Très Click
25.02.2019 von Très Click

Irina Shayks Reaktion auf die Performance von Lady Gaga und Bradley Cooper sagt einfach alles

Embed from Getty Images
Embed from Getty Images

Die Gerüchteküche brodelte. Hoch, höher, quasi bis zum Überkochen. Denn seit Wochen bleiben die Stimmen laut, Bradley Cooper und Lady Gaga könnten sich bei den Dreharbeiten zum Film „A Star Is Born“ ineinander verliebt haben. Jaaaa, sagt ihr jetzt vielleicht, ist doch schon längst kalter Kaffee. Dazu haben sich schließlich eh alle schon läääängst eine Meinung gebildet (wir natürlich auch).

Und trotzdem wurde es gestern, in der legendären Oscar-Nacht noch einmal so richtig spannend. Was dieses beliebte Gossip-Thema betrifft jedenfalls. Denn Bradley, dessen Freundin Irina Shayk UND Lady Gaga, seine Schauspielpartnerin, waren zeitgleich anwesend – und sogar auf den Sitzen nebeneinander platziert. Da ist doch vorprogrammiert, dass irgendwo ganz heimlich, still und leise bei den Fans die Frage aufkommt: Wie findet es Irina wohl, das On-Screen-Pärchen so innig und romantisch zusammen zu sehen?!

Spricht die Sitzsituation vielleicht sogar schon Bände? Das Netz bemerkte jedenfalls voller Freude Spannung, dass Irina sich (mit Hintergedanken?) zielsicher zwischen die beiden Schauspieler setzte. Soll so etwa die Kuschelei eingegrenzt werden? Oder ist die Freundin des Hollywood-Hotties doch eher total entspannt und unterstützt die beiden bei der wohl größten aller Filmpreis-Verleihungen?

Irina Shayk sitzt zwischen Bradley Cooper und Lady Gaga:

Embed from Getty Images

Wir für unseren Teil können jedenfalls schnell wieder aufatmen! Und die Frage für uns zufriedenstellend beantworten. Denn eifersüchtig scheint das Model keinesfalls zu sein. Stattdessen drückt sie Lady Gaga an sich, gratuliert und strahlt mit ihr um die Wette. Als die beiden schließlich ihren gemeinsamen Song „Shallow“ auf der großen Bühne performen, und sich verträumt anschauen, ist sie eine der ersten, die aufsteht, um den Auftritt mit Standing Ovasions zu feiern.

Irina Shayk steht auf vor Begeisterung:

„So sah die Standing Ovation in Dolby für Bradley Cooper und Lady Gaga aus, nachdem sie das Oscar prämierte Lied „Shallow“ performten. Irina Shayk war dabei die erste, die es nicht mehr auf ihrem Platz hielt. Bevor Bradley auf die Bühne ging, klopfte Jennifer Lopez im außerdem aufmunternd auf den Rücken. Super süß!“

Falls ihr das Model im ersten Moment genauso wenig erkennen könnt wie wir, hier ein kleiner Tipp: Sie sitzt in der ersten Reihe, auf der (vom Leser aus gesehen) rechten Seite, neben drei Männern – und ist tatsächlich schwungvoll dabei, Beifall zu klatschen.

Hass, Neid und Missgunst sehen ja wohl anders aus. Oder etwa nicht? Anstatt sich also von den Gerüchten aus dem Netz verrückt machen zu lassen, zeigt sich Irina lieber unterstützend und als größter Fan von Bradley und Lady Gaga. So wollen wir das bitte gerne öfter sehen! Weniger Zwietracht, mehr (hoffentlich verdientes) Vertrauen und vor allem jeeeeede Menge Knutscher und Geknuddel.

Das kommt auch bei Irina Shayk und Lady Gaga nicht zu kurz:

We love it! Die drei haben es wirklich raus! 😏🙌

Embed from Getty Images
Embed from Getty Images
Credits: gettyimages, Twitter/chrissgardner

Das wird dich auch interessieren

giphy
25. Februar 2019

Die 7 spektakulärsten Momente der Academy Awards, die selbst auch einen Oscar verdient hätten

lady-gaga-psychische-probleme-adressieren
11. Februar 2019

Lady Gaga schafft mit ihrer Rede Bewusstsein: „Wir müssen aufeinander aufpassen“

Lady Gaga und Bradley Cooper sind endlich wieder auf der Bühne vereint – und wir heulen nicht, IHR heult!
28. Januar 2019

Lady Gaga und Bradley Cooper sind endlich wieder auf der Bühne vereint – und wir heulen nicht, IHR heult!

Lady Gaga verrät, welche traurige Geschichte wirklich hinter der letzten „A Star is Born“-Szene steckt
21. Januar 2019

Lady Gaga verrät, welche traurige Geschichte wirklich hinter der letzten „A Star Is Born“-Szene steckt

oscar-kleider-ruckenansicht-2019
25. Februar 2019
by Très Click

Diese Kleider der Oscars 2019 sehen von hinten sogar NOCH besser aus als von vorne

Irina Shayk und Bradley Cooper
10. April 2017

Baby-Alert: Irina Shayk und Bradley Cooper sind zum ersten Mal Eltern geworden

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X