Lena hat zwar keinen Echo gewonnen, dafür aber das heißeste Kleid angehabt

Wir müssen jetzt mal was klarstellen: Lena Meyer-Landrut war gestern die stylischste Frau bei den Echos. Nachdem uns Sophia Thomalla in ihrem nude-farbenen Einteiler schon vom Hocker gehauen hat, fallen wir jetzt erneut vom Stuhl.

Wir lieben einfach ihre kurzen Haare… Und ihr Wrap Dress erst. Alles ist perfekt abgestimmt, das Make-up, der schlichte Schmuck und die Schuhe passen perfekt zum Kleid. Der Traum in Apricot ist übrigens von Balmain.

Lena, sei nicht traurig, dass du in der Kategorie „Künstlerin Rock/Pop national“ gegen Sarah Connor verloren hast, du rockst auch ohne Echo.

LENAS LOOK

View this post on Instagram

Red carpet Look 😍😍😍 @alleaugenauf @waldberlin

A post shared by Lena (@lenameyerlandrut) on

Das wird dich auch interessieren

asos-designs-groe-bruste
11. Dezember 2018

So gut: ASOS designt jetzt Kleidungsstücke speziell für Frauen mit großen Brüsten

handwarmer-beheizbar-thumb
6. Dezember 2018
by Très Click

Beheizbare Handwärmer existieren – und wir verraten dir, wo es die süßesten zu kaufen gibt

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X