Darum reden jetzt alle über Lena Meyer-Landruts Auftritt bei „Sing meinen Song“

Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Zum Glück. Denn seit Lena Meyer-Landrut gestern bei „Sing meinen Song“ ihren Einsatz etwas verpatzte (sind wir nicht alle nur Menschen?!), meckern alle über ihren Auftritt. Wir nicht. Denn ehrlich gesagt hat uns Lenas Auftritt in der Show supergut gefallen. Ihre Interpretation des Silbermond-Songs „Durch die Nacht“ klingt so zart und gefühlvoll, dass wir wirklich Gänsehaut hatten. Und hey, dass Lena keine Super-Power-Stimme wie Beyoncé hat, ist kein Geheimnis – aber eben auch überhaupt nicht schlimm. Denn nicht jeder muss so laut und präsent sein wie QueenB.

Trotz zweitem Anlauf (Lena hatte beim ersten Versuch einen kleinen Texthänger und brach ihren Auftritt kurzzeitig mit den Worten „Scheiße, ich habe es verkackt“ ab) war auch Stefanie Kloß restlos begeistert und verlieh ihr am Ende sogar die Auszeichnung für die beste Performance des Abends. „Dass sie so aufgeregt ist, vor mir zu singen, das rührt mich total. Dafür hat sie die halbe Ukulele verdient.“

Auf Facebook gehen die Meinungen zu Lenas Auftritt stark auseinander. Von Kommentaren wie „Das ist ein Stimmchen und keine Stimme, gefällt mir gar nicht, total dünn, keine Power. Aber das ist meine Meinung, mögen andere anders sehen“ bis zu „Ich finde, sie hat eine ganz eigene Stimme und damit eine absolute Wiedererkennung. Besonders gut finde ich dieses Rauchige, dass bei diesem Song rauskommt“ ist wirklich alles dabei.

Und obwohl es total ungewohnt ist, Lena auf Deutsch zu hören, scheint genau das ihren Fans zu gefallen. „Lena, bitte mehr auf Deutsch. Das klingt mega!“, schreibt ein Mädchen auf Facebook. Finden wir übrigens auch!

Wir müssen zugeben, dass wir uns Lenas Interpretation jetzt bestimmt schon 20 Mal angehört haben. HIER könnt auch ihr reinhören – einfach zuuu schön!

Credits: instagram.com/lenas_view, VOX / Markus Hertrich

Das wird dich auch interessieren

ayto-wtf-momente-thumb
3. August 2022

Trockenbums, Ballermann und Trash – 5 WTF-Momente zum „AYTO – Realitystars in Love“-Auftakt

you-4-infos
5. August 2022
by Très Click

Alles, was wir über die 4. „You“-Staffel erstalken konnten

lady-gaga-joker
5. August 2022
by Très Click

Lady Gaga bestätigt ihre Rolle in „Joker 2“ – und bekommt direkt ordentlich Gegenwind

house-of-the-dragon-vergewaltigung
2. August 2022
by Très Click

GoT wurde für seine Vergewaltigungsszenen kritisiert! Macht „House of the Dragon“ denselben Fehler?

you-4
4. August 2022
by Très Click

Oho, Joe Goldberg knutscht wieder! Sehen wir hier etwa sein nächstes „You“-Opfer?

purple-hearts-netflix
4. August 2022
by Très Click

„Habe gelacht und geweint“ – Netflix‘ „Purple Hearts“ lässt gerade weltweit die Tränen kullern

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X