Schlecht geschlafen? Dann hört besser auf, euch abends noch Liebesfilme anzuschauen

Es gibt doch nichts Schöneres, als sich nach einem langen Tag abends in die Bettdecke zu kuscheln, einen romantischen Liebesfilm anzumachen und sich über die dramatische Love Story eines On-Off-Couples zu amüsieren, stimmt’s? Pustekuchen, stimmt nämlich nicht! Zumindest, wenn ihr nach dem Film direkt schlafen gehen wollt. Denn laut einer Studie des US-Portals „Sleep Junkies“, auf die sich Tyla bezieht, wirken sich Rom-Coms ziiiemlich schlecht auf unseren Schlaf aus. Ciao Happy Ends, ihr seid wohl doch nicht so gut, wie wir immer dachten. Das ist einfach wild, oder?

Wer hätte DAS gedacht?! Mit diesem Genre schläft es sich am Besten:

Und es kommt natürlich noch besser oder eher schlimmer für alle Romantiker und Drama-Fans unter euch?! 😟  Denn die Leute, die unter den 200 Teilnehmer*innen der Studie Thriller und Horrorfilme geguckt haben, sollen fantastisch geschlafen haben! Und das ganze 7 Stunden und 50 Minuten. Die Rom-Com-Gucker haben nur 6 Stunden und 45 Minuten geschlafen, also eine Stunde und fünf Minuten weniger als die Horror-Fans. Kein Scherz! Anscheinend fehlt es den liebevollen Filmen an Nervenkitzel in Form von Gewalt, Blutspritzern und haufenweise Action (und damit ist leider nicht die im Bett gemeint 😏 ). Ergo: Wer mehr und besser schlafen will, muss abends wohl eher zum Grusel-Schocker greifen. 😅 Logisch, dass das Genre damit also auch den ersten Platz im Schlaf-Ranking belegt hat. An zweiter Stelle folgen die Action-Liebhaber mit 7 Stunden und 30 Minuten und die Reality-Show-Fans an dritter Stelle mit 7 Stunden 17 Minuten – die sind dafür allerdings am schnellsten eingeschlafen. So viel Drama wie beim Bätschi kann einen halt auch ganz schön schaffen 😝 .

Aber selbst beim Einschlaf-Tempo haben die Rom-Com-Fans nicht gut abgeschnitten. Die Teilnehmer brauchten zwischen 36 und 39 Minuten bis sie in das Reich der Träume eintauchen konnten. Das Herzklopfen für die Geschichten von Nicholas Sparks war sicher einfach zu stark … 😏 Aber liebe Leute, letzten Endes wissen wir ja alle insgeheim, dass es sich eh am Besten schläft, wenn wir uns mindestens 30 Minuten vor dem Einschlafen keine flimmernden Bildschirme mehr vor unsere müden Äuglein halten. Sonst bleiben wir noch viel länger wach als gewollt und da hilft dann auch kein Horrorfilm mehr 😅.

Das wird dich auch interessieren

gntm-tweets-folge-10
9. April 2021
by Très Click

Heute noch nicht gelacht? Dann zieht euch die GNTM-Tweets zur 10. Folge rein

gilmore
8. April 2021
by Très Click

Neue Hoffnung auf Fortsetzung: Lauren Graham hat eine „Gilmore Girls“-Klausel in allen Serien-Verträgen

khloe-kardashian-foto-eklat
8. April 2021
by Très Click

„Mein Körper, mein Image“ – Khloé Kardashian meldet sich nach dem Bikini-Foto-Eklat zu Wort

pocher-vs-influencer-tweets
8. April 2021

Wir gönnen uns jetzt „Teramicu“ und die geilsten Tweets zu „Pocher vs. Influencer“ – Und ihr so?

bridgerton-neuer-cast
6. April 2021
by Très Click

Niemand kann Simon Basset ersetzen, aber der neue „Bridgerton“-Cast macht trotzdem Lust auf Staffel 2

zola-trailer
6. April 2021
by Très Click

Drogen, Sex, Zuhälter, Twitter… allein der Trailer zum neuen Stripper-Movie „Zola“ ist ein wilder Trip

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X