Très Click
18.09.2017 / Update: 19.09.2017 von Très Click

Street-Style: Das sind die heißesten Trends der Londoner Fashion Week!

Mode, Trubel, Runways und Fashion-Shows: die Fashion Weeks – Klappe die Zweite – sind da! Und nach Berlin und New York war jetzt London an der Reihe. Wir zeigen euch die besten Trends der Models, Blogger und Co. direkt von den Straßen Londons, die auch wir am besten S.O.F.O.R.T. nachmachen werden …

1. Grell trifft auf Grell

Auf der Londoner Fashion Week sehen wir Farben, die (wortwörtlich) sofort ins Auge stechen! Egal, ob Pink und Lila oder Rot und Blau. Die Kombi zwischen den harten Tönen lieben die Fashionistas in London. Und die beiden hier machen’s vor: Lauren Santo Domingo und Sofia Sanchez de Betak.

2. Oben rum wird’s förmlich

Blazer trägt auf der LFW fast jeder! Form und Farbe ist unwichtig, Hauptsache man zeigt die eckige Schulter. Die Faustregel: Je auffälliger der Blazer ist, desto eleganter und schlichter muss der Rest des Outfits sein. So haben ihn Kate Foley und Alexandra Carl getragen:

3. Blau machen

Yeeees, die Lieblings-Farbe der Fashion-Queens Schwarz bekommt eine starke Konkurrenz: Die wahren Styler tragen ab nächsten Frühling (und auch schon jetzt im Winter!) Blau statt Schwarz! Tipp: Vor allem Hell- und Dunkelblau sehen wir auf den Londoner Streets oft in Kombi. Aber auch von Kopf bis Fuß in Dunkelblau, wie Alexa Chung es vorgemacht hat, sieht das Outfit einfach Hammer aus!

 

4. Zweisame Spitze!

Was wir jetzt und bis noch kein Schnee liegt, tragen? Spitz zulaufende Schuhe! In London gab es schon Etliche, die in den stylischen Ballerinas herumstolziert sind. Und auch hier bei uns gibt es sie in verschiedenen Varianten. Wir finden, allesamt sehen einfach spitze aus!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X