Louis Vuitton verabschiedet sich von einem echten Klassiker…

Damit hätten wir ja NIE gerechnet: Louis Vuitton nimmt einen echten Klassiker vom Markt! Und nicht einfach irgendeinen, sondern den seit 2003 meist verkauften Artikel überhaupt.

Nein, wir sprechen nicht von der Speedy, auch nicht vom Sac Noé oder der Neverfull. Ne, wir meinen natürlich die braune Verpackung, die seit 2003 unsere Louis Vuitton-Käufe zuverlässig schützt. Diese soll jetzt ein neues Design bekommen. Die neuen Boxen und Tüten haben kommen in einem helleren Ton daher, der sich ‚Safran Impérial‘ nennt und eher ins Gelbliche geht. Die Trageriemen bekommen dazu ein kobaltblaues Farb-Make-over.

CEO Michael Burke gab in einem Statement bekannt, die Marke wolle Verpackungen modisch machen. Dies sei besonders wichtig, da Verpackungen heutzutage einen langen Lebenszyklus überstehen sollen. Anders als andere Marken wolle man weniger auf Schwarz und Weiß, als auf etwas Außergewöhnliches setzen.

Die neue Verpackung ist dicker und widerstandsfähiger als die alten Tüten und Boxen. Passt gut zu Zeiten, in denen Umweltschutz und Nachhaltigkeit großgeschrieben werden. Klingt nach echten It-Bags!

ALT

NEU

Das wird dich auch interessieren

christmas-gifts
3. Dezember 2019

20 Weihnachtsgeschenke unter 10 €, die garantiert was hermachen

harry-potter-geschenke
2. Dezember 2019

21 „Harry Potter“-Weihnachtsgeschenke, die jeden Muggel verzaubern

x-mas-dressthumb
2. Dezember 2019

Schleifen, Pailletten oder Federn? Dürfen bei deinem Kleid für die X-mas-Party nicht fehlen!

emmastoneverlobungsring
5. Dezember 2019
by Très Click

Emma Stone hat sich verlobt – und ihr außergewöhnlicher Ring ist einfach wuuuunderschön

174a7772
2. Dezember 2019

Anine Bing: „In meinem Blazer kannst du auch stillen!“

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X