Très Click
28.02.2020 von Très Click

Leute! Die „Love is Blind“-Hochzeiten sind NOCH dramatischer, als wir sie uns erhofft haben

Ja, wir geben es gerne zu: Unser gestriger Abend war erfüllt von zahlreichen „Ahhhs“ und „Owwws“ … und zwischendrin von jeder Menge Schnappatmung. Da ist es also nun endlich soweit. Die letzte Folge „Love is Blind“ kann auf Netflix gestreamt werden. Mit hohen Erwartungen und glasigen Augen haben wir sie herbeigesehnt. Denn genau darin soll nun, mit der jeweiligen Hochzeit des Paares, die finale Frage geklärt werden: Ist Liebe wirklich blind?!

Wir erinnern uns zurück: Angefangen hat das vielversprechende Reality-TV-Format mit zwei abgeschotteten Häusern, in denen ganz unterschiedliche Frauen und Männer untergebracht wurden. Bereit dafür, nur durch Gespräche und ohne äußere Einflüsse ihre große Liebe zu finden.Wie das geht? Man nehme eine Wand, durch die man nicht blicken kann, und fertig ist das wahrhaftige „Blind Date“.

Ernste Liebesbekundungen folgten bereits nach wenigen Tagen, erste Anträge ebenfalls … und das, obwohl sich die frisch Verliebten bei „Love is Blind“ bis zu diesem Zeitpunkt noch kein einziges Mal gesehen hatten. Kann es also wirklich funktionieren, nur aufgrund der emotionalen Verbundenheit das perfekte Gegenstück für sich zu finden? Sind die Paare letztlich bereit dazu, nach nur wenigen Wochen den Bund fürs Leben einzugehen?!

Wir waren skeptisch, die Familien waren skeptisch, selbst Twitter war skeptisch. Und vielleicht ist es genau diese Ausgangslage, die die Hochzeitsfolge der Netflix-Serie nun so erfolgreich werden lässt. Weil sie hält, was sie verspricht.

Welches Paar gibt sich bei „Love is Blind“ das Ja-Wort?

Was uns Netflix da nämlich abschließend bietet, sind Hochzeiten, die keine werden, Versprechen, die solche bleiben und Ja-Worte, die als Nein enden. Geschockte Augenblicke, wütende Abgänge und tränenreiche Fassungslosigkeit inklusive. WE LIKE! Denn NATÜRLICH gibt es Personen, die kalte Füße bekommen. Jessica zum Beispiel, wie wohl nicht anders zu erwarten war. Und obwohl wir darauf noch am ehesten vorbereitet wurden, bricht es uns doch das Herz, Mark so sehr leiden zu sehen. Der hat nämlich (vielleicht als einziger) noch bis zum Schluss an diese Liebe geglaubt.

Doch Jessica soll nicht die einzige bleiben. Auch Kelly entscheidet sich letztlich dafür, ‚ihrem‘ Kenny das „happily ever after“ zu verwehren. Und Damian? Der sorgt mit seiner Abfuhr an Giannina für den wohl spektakulärsten Gefühlsausbruch. Die junge Influencerin verlässt daraufhin fluchtartig die Hochzeit, nur um ihrem Ex-Verlobten später noch mal ordentlich die Meinung zu sagen.

„Love is Blind“ geht in die letzte Runde

Ufff. Da bleibt abschließend wohl nur noch die Frage zu klären, wer dieses Experiment denn nun überhaupt erfolgreich überstanden hat. Oder, mit anderen Worten: Gibt es Paare, die bis heute zusammen sind? Auch diese Antwort sollen wir bekommen – und zwar in altbekannter Bachelor-Manier.

Eine Woche nach dem großen Finale von „Love is Blind“, also am 05. März 2020, wird es auf dem YouTube-Kanal von Netflix das große, lang ersehnte Wiedersehen geben. Um auch die letzten Fragen in unseren Köpfen endlich zu beantworten: Hat Mark Jessica wenigstens noch ’ne richtige Ansage gemacht? Wie sieht es mit den Finanzen bei Barnett und Amber aus? Ist Laurens Papa inzwischen einverstanden mit Cameron? Gibt es schon erste Baby-News? Oder haben sich am Ende etwa doch alle Paare wieder getrennt?

Wir gehen also am besten folgendermaßen vor – bevor wir hier gleich durchdrehen: Ihr schaut euch die Hochzeiten an, falls ihr es noch nicht getan habt, lasst euch vom Drama mitreißen … und wir sprechen uns dann spätestens in der nächsten Woche wieder. Mit all den endgültigen, heißen Couple-News. 😏

Kleiner Final-Vorgeschmack der Netflix-Show gefällig?

Das wird dich auch interessieren

love-is-blind-thumb-final
25. Februar 2020
by Très Click

„Love is Blind“ ist DER neue Trash-Hype auf Netflix und ein sexy Detail lässt uns nicht mehr los

disney-pixar-homosexuelle-figur
27. Februar 2020
by Très Click

Endlich kommt „Onward“ in die Kinos – und mit ihm auch die erste homosexuelle Pixar-Figur

der-bachelor-folge-8-dreamdates
27. Februar 2020
by Très Click

Über DIESE peinlichen Momente der 8. Bachelor-Folge helfen selbst die witzigsten Tweets nicht hinweg

stranger-things-hopper
14. Februar 2020

Ahhh!!! Netflix hat gerade verraten, ob Hopper in der 4. „Stranger Things“-Staffel zurückkehren wird

netflix-neuerung
7. Februar 2020
by Très Click

Das Einzige, das dich an Netflix jemals gestört hat, wird endlich abgeschafft!

queer 4 you
17. Dezember 2019

Applaus! Auch die ARD bringt ein eigenes schwules Reality-TV-Format raus

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X