Magersüchtige bittet per Video um Hilfe

WARNUNG: Verstörende Bilder, kann triggernd auf Menschen mit Ess-Störungen wirken.

„Mein Name ist Rachael“, sagt die Frau in dem Video: „Ich brauche Hilfe“. Ihr Gesicht ist ausgemergelt, ihre Augen sind müde. Seit zehn Jahren leidet die 37-Jährige an Magersucht, heute wiegt sie gerade mal 20 Kilogramm:

„Kein Krankenhaus nimmt mich mehr auf, außer eines“, so Rachael. Doch der Aufenthalt ist teuer und das Geld knapp, seit ihr Mann seinen Job aufgeben musste, um sich rund um die Uhr um Rachael kümmern zu können.

Deshalb richteten die beiden ein virtuelles Spendenkonto ein, innerhalb weniger Tage kamen 166.000 Dollar zusammen.

Ob Rachael jetzt endlich die Hilfe bekommt, die sie so dringend braucht? Magersucht ist die psychische Krankheit mit der höchsten Sterberate, jeder zehnte verliert den Kampf mit der Essstörung.

Wenn du an Essstörungen leidest oder jemanden kennst, der es tut, hol dir bitte Hilfe! 

Das wird dich auch interessieren

ayto-wtf-momente-thumb
3. August 2022

Trockenbums, Ballermann und Trash – 5 WTF-Momente zum „AYTO – Realitystars in Love“-Auftakt

uncoupled-reaktion
1. August 2022
by Très Click

„Uncoupled“ ist das (schwule) SATC-Sequel, auf das wir alle gewartet haben

look-both-ways-netflix
5. August 2022
by Très Click

Lili Reinhart fragt sich bald auf Netflix, was wir uns doch alle manchmal fragen: „Was wäre, wenn…?“

emiliothumb
4. August 2022

Wie gut bist du in Beziehungen, Emilio Sakraya?

bachelorette-finale-tweets
29. Juli 2022
by Très Click

„Bachelorette“-Sharon hat ihre letzte Rose vergeben – und nie waren die Reaktionen im Netz so krass

you-4-infos
5. August 2022
by Très Click

Alles, was wir über die 4. „You“-Staffel erstalken konnten

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X