Mit dem iPhone telefonieren? Sowas von gestern: YouTuber schminken sich jetzt damit

Und was macht ihr so mit eurem Handy: telefonieren, Nachrichten verschicken oder Bilder auf Instagram hochladen?

Sowas von gestern! Der neueste Sh*t ist jetzt, sich mit dem Smartphone zu schminken. Und wir dachten schon, wir hätten mit Spülschwamm, Burrito und Kondomen schon alle Schminkhilfen gesehen…

Und wie geht das? Laut Cosmo US machen es die Beauty-Blogger Kiki und Jake Warden vor: Die Foundation wird nicht mehr auf einer Palette oder auf dem Handrücken zusammengemischt, sondern auf der Rückseite des Handys, da diese wegen der glatten, cleanen Oberfläche effektiver sein soll (naja, also wenn man es richtig desinfiziert).

Wir haben da gleich mehrere Fragen: 1. Geht’s noch? 2. Okay, jetzt mal wirklich: Wie wird das iPhone wieder richtig sauber? und 3. Bleibt nicht immer ein Foundation-Film auf dem Handy zurück?

Was sagt ihr zum neuesten Trend: Völlig bekloppt oder genial?

So kann man sich also auch schminken

Das wird dich auch interessieren

sleek_thumb
17. September 2020
by Très Click

Wir haben TikTok-Make-Up-Hacks ausprobiert und zeigen dir, welche wirklich funktionieren

loreal_thumb
15. September 2020
by Très Click

Geschützt: Doch, du brauchst eine neue Mascara, denn diese kann ALLES!

seidenkissen-thumb
14. September 2020
by Très Click

Schöne Haut und Haare im Schlaf? Geht – und zwar mit einem ganz simplen Trick

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X