Wie schön sehen bitte die Töchter von Barack Obama bei ihrem State-Dinner-Debüt aus?

Also Ryan Reynolds und Blake Lively haben uns mit ihrem Wow-Auftritt im Weißen Haus echt umgehauen. Als das Paar beim State Dinner auflief, stahlen sie dem Präsidenten und seiner First Lady einfach mal die Show.

Aber Moment mal, mit wem hielt Schauspieler Ryan Reynolds denn da ein nettes Gespräch? Das sind doch die Töchter von Michelle und Barack Obama. Die beiden Töchter, Malia (17 Jahre) und Sasha (14 Jahre) sehen bei ihrem State-Dinner-Debüt mindestens genauso umwerfend aus wie das Hollywood-Paar.

Malia und Sasha sind richtig erwachsen geworden (wo ist die Zeit nur hin?). Wir finden’s toll und wollen noch mehr bezaubernde Looks von Obamas Töchtern sehen.

MALIA UND SASHA BEIM STATE DINNER

Das wird dich auch interessieren

blazer-kleid-trend
13. Februar 2019

Deinen Blazer als Kleidchen tragen? Klar geht das! Und die Fashion-Girls machen’s vor

doutzen-sex-licht-interview
18. Februar 2019

Doutzen Kroes im Interview: „Mädels, lasst beim Sex das Licht an“

ashleywilliamssperma
18. Februar 2019

Warum die London Fashion Week nicht einfach mal mit einer Sperma-Jacke eröffnen?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X