Was bei der Schweigeminute in Manchester passierte, rührt die ganze Welt zu Tränen

Der Schock sitzt noch immer tief! In Gedenken an die 22 Todesopfer und 59 Verletzten des Terroranschlags in Manchester hielten Hunderte Menschen auf dem St.-Ann’s-Platz eine Schweigeminute ab und was dabei geschah, sorgte für einen echten Gänsehaut-Moment.

Während der absoluten Stille fing jemand an, das Lied „Don’t Look Back In Anger“ von Oasis zu singen – und die Menschenmenge sang mit. Sooo berührend!❤️ Danach klatschten alle und auch wenn es einen traurigen Anlass gab, war der Moment irgendwie magisch …

Die Schweigeminute auf dem St.-Ann’s-Platz in Manchester

Das wird dich auch interessieren

sommer-periode
9. August 2022
by Très Click

Beeinträchtigt die Hitze unsere Periode? Und wenn ja, was können wir gegen die Symptome tun?

thumbnailkimbodyscan
11. August 2022

Ist Kim Kardashians Body-Lüge aufgeflogen? Was jetzt ein Chirurg sagt

gesundecola-thumb2
11. August 2022

Auf TikTok machen sich Leute gesunde Cola aus Balsamico-Essig – Wie gut schmeckt sie wirklich?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X