Ein Typ biss seiner Freundin nach der Trennung die Lippe ab, damit sie nie wieder jemanden küssen kann

Wenn wir Mädels morgens in der trèsCLICK-Redaktion bei unserer ersten kleinen Themenrunde eher still beisammensitzen und jeder für sich mit seinen eigenen Gedanken beschäftigt ist, dann will das schon was heißen. Doch die Geschichte von Kayla Hayes, dem jungen Mädchen hier auf dem Foto, hat uns alle auf Anhieb berührt, gefesselt und vor allem auch bis ins Mark erschüttert.

Denn was man auf dem Schnappschuss vielleicht nicht auf den ersten Blick erkennt, sind die kleinen, feinen Narben, die sich hier fast unscheinbar um die Mundpartie der jungen Frau ziehen. Narben, die sie ihrem Ex-Freund zu verdanken hat.

Einem Mann, der einfach nicht akzeptieren wollte, dass ihre Beziehung vorbei war. Denn genau aus diesem Grund BISS er Kayla bei ihrer letzten Begegnung die Lippe ab.

Ja, hätten wir diese Zeilen gerade nicht selbst auf Cosmopolitan gelesen, wo Kayla ihre Geschichte Stück für Stück erzählte, würden wir wahrscheinlich auch nicht so recht glauben können, was wir da hören.

So absurd, so furchtbar, so unwirklich erscheint diese Story. Doch sie ist wahr und hat Kayla wahrscheinlich für den Rest ihres Lebens gezeichnet. Sichtbar, aber vor allem auch tief verborgen in ihren Gedanken. Ja, gewisse Kratzer lasten für immer auf einem… mal mehr, mal weniger stark.

Die Beziehung zwischen Kayla und ihrem (Ex-)Freund war von Anfang an schwierig…

Doch gehen wir an dieser Stelle erstmal zurück an den Anfang. Kayla lernte Seth im Sommer 2016 kennen. Sie war damals 17, steckte in ihrem letzten Jahr auf der High School und lebte ein völlig normales Leben.

Seth war vier Jahre älter als sie, wohnte nicht weit von Kayla entfernt und arbeitete als Parkett-Verleger. Schon damals war ihre Beziehung schwierig – durchzogen von Lügen und Manipulationen. Doch Kayla hielt daran fest, vor allem aus Angst.

Meine Familie und Freunde haben das nicht gebilligt. Sie hielten ihn für respektlos und unhöflich. Aber ich hatte Angst, die Beziehung zu beenden, weil ich dachte, dass er mir etwas anhaben könnte“, erzählte die heute 20-Jährige gegenüber Cosmopolitan. Gedanken, die sich schon sehr bald bewahrheiteten sollten. 

Doch bis Kayla den Absprung schaffte, hielt sie noch eine ganze Weile krampfhaft an der Beziehung fest.Ich habe versucht, meine eigene Vorstellung von Liebe zu kreieren. Ich dachte, ich müsste mich durch die guten und schlechten Zeiten mit Seth kämpfen“, erklärte sie sich weiter. Erst nach elf Monaten beendete Kayla die Beziehung endgültig. 

Der 21. Oktober 2017

Eine Tatsache, die ihr Ex-Freund jedoch nicht akzeptieren wollte. Er bearbeitete Kayla so lange, bis die sich schließlich dazu bereit erklärte, sich am 21. Oktober 2017 mit ihm zu treffen. Der Tag, der ihr Leben für immer verändern sollte.

Denn nachdem die Zwei auf einem Parkplatz zusammenkamen und die 20-Jährige ihrem Verflossenen ein für allemal erklärte, dass es vorbei sei, wurde Seth aggressiv. Und das mehr und mehr… bis er irgendwann dazu ansetzte und Kayla ihre Lippe abbiss!! Ich nahm an, dass er meine Lippe ausgespuckt hatte, denn als ich an mir runterschaute, war mein Bein blutverschmiert.“ 😧

Ein Gedanke, der uns schon allein beim bloßen Schreiben den nächsten kalten Schauer über den Rücken jagt. Doch was Kayla in diesem Moment gedacht und gefühlt haben muss, ist wohl kaum vorstellbar…

Doch erst im Krankenhaus wurde deutlich, was Seth seiner Ex-Freundin wirklich angetan hatte. Die Ärzte sagten mir, dass das Stück meiner Lippe zu stark beschädigt war, um es wieder an meinem Gesicht zu befestigen“, so Kayla. Also führten die Ärzte eine sogenannte Karapandzic-Lappen-Operation durch, bei der sie um ihren Mund herumschnitten, um die Lippe so wiederherzustellen.

Nach der Operation wurde alles daran gesetzt, um Kayla so viel von ihrem „alten“ Gesicht zurückzugeben, wie es nur möglich war. Sie bekam Laser- und Breitband-Lichtbehandlungen, um das Narbengewebe aufzubrechen und die Rötungen abzuschwächen, zudem eine Massage-Therapie. Erst kürzlich traf sie sich mit einem plastischen Chirurgen, der sich nochmals um ihre Narben kümmerte.  

Doch nicht nur körperlich hatte Kayla nach dem Vorfall zu kämpfen. Auch die seelischen Konsequenzen, die dieser Anschlag nach sich zog, waren kaum weniger schlimm für die junge Frau. „Die Leute brechen sich halb das Genick, um zu versuchen, mein Gesicht anzusehen – ganz zu schweigen von den Blicken. (…) Ich fühlte mich wie ein Monster, als hätte ich etwas falsch gemacht. Manchmal fühle ich mich immer noch so.“

Kayla hat ihren Fels in der Brandung gefunden

Mittlerweile kann Kayla sich und ihr Schicksal allerdings ein Stück weit besser akzeptieren. Und das dürfte vor allem auch an Blake liegen – Kaylas neuem Freund, der ihr nach Seths furchtbarer Tat rührend zur Seite stand. Er war so ein Engel und hat mich an meinen schlimmsten Tagen gestärkt. Er sagt mir immer, dass ich schön bin. Und meint, dass er mein Lächeln vorher geliebt hat, und dass er mein Lächeln jetzt liebt.“ 

Bleibt die Frage, was mit Seth geschah? Der wurde am 18. Oktober dieses Jahres letztlich zu zwölf Jahren Haft verurteilt. Wohl kaum eine Strafe für das, was er seiner ehemaligen „großen Liebe“ angetan hat. Laut Seths Anwalt, soll dieser über den Lippen-Biss übrigens gesagt haben, dass es seine Art gewesen wäre, Kaylas nächstem Freund eine Spur zu hinterlassen.

Doch zum Glück scheint Blake genau diese Spur so sehr zu lieben, wie er alles andere an seiner Herzdame auch liebt. Und wir könnten uns im Moment kaum mehr für Kayla freuen, dass sie so ein Goldstück gefunden hat.

Die 20-Jährige hat mittlerweile übrigens eine Facebook-Gruppe mit dem Namen Rise Above gegründet, in der sie Menschen in ähnlichen Situationen helfen möchte, die Anzeichen von sexuellem Missbrauch frühzeitig zu erkennen.

Eine tolle und starke, junge Frau, der wir für ihre Zukunft an dieser Stelle nur das Beste wünschen! 🙏🏼❤️

Das wird dich auch interessieren

madchen-ahmt-andere-online-nach
20. November 2018
by Très Click

Diese junge Frau fand heraus, dass ihr Online-Leben jahrelang kopiert wurde

tres-click-frau-bein-prothese-copenhagen
11. Juli 2017

Mit dieser Foto-Aktion zeigt eine junge Frau wie schön das Leben sein kann – trotz Beinprothese!

tres-click-solarium-tod-26-hautkrebs-gefahr
1. Februar 2016

Diese junge Frau starb mit 26 am Sonnenbräunen

thisisnotconsent
14. November 2018
by Très Click

#ThisIsNotConsent: Immer mehr Frauen posten ihre Tangas im Netz – aus gutem Grund!

Warum der #SaggyBoobsMatter-Hashtag gerade so vielen Frauen da draußen Mut macht
16. August 2018

Warum der #SaggyBoobsMatter-Hashtag gerade so vielen Frauen da draußen Mut macht

fisch-pedikuere-fussnaegel-ausfallen
10. Juli 2018

Diese Frau geht zur Fisch-Pediküre – und verliert später ihre Fußnägel!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X