Très Click
15.02.2019 / Update: 18.02.2019 von Très Click

Yes, please! Im McDonald’s Happy Meal gibt es jetzt Bücher anstelle von Spielzeug

Werbung

Jede Woche fängt dummerweise mit einem Montag an, aber das ist kein Grund für schlechte Laune. Wir haben ja schließlich den Monday-Funday! Dieses Mal mit dabei: Bücher im Happy Meal, eine Frühjahrskollektion der besonders eleganten Art, unseren neuen Lieblingsduft, fancy Fairtrade-Unterwäsche und die coolsten Sonnenbrillen, die wir bei dem schönen Wetter jetzt uuunbedingt brauchen. Are you ready?

1. McDonald's verschenkt jetzt Bücher im Happy Meal

Klebrige Spielzeugfiguren, die nach wenigen Minuten des Spielens wieder in der Versenkung oder dem Mülleimer verschwinden? Das kommt bei den „Happy Meal“-Packungen von McDonald’s ja öfter vor. Klar, als Kind hatten wir sicherlich viel Spaß damit – aber einen Mehrwert? Gab es wohl kaum. Das hat auch McDonald’s erkannt. Und so werden in den Filialen in Neuseeland jetzt Happy Meals mit Kinderbüchern darin verkauft.

Klar, dass wir diese Idee ganz wunderbar fantastisch finden – und direkt mal bei den deutschen Pressesprechern des Fast-Food-Riesen nachgehorcht haben. Und siehe da: Auch in Deutschland gibt es bereits Bücher als Alternative zum klassischen Spielzeug. Es ist das sogenannte Spendenbuch. Entscheiden sich Kinder (oder Eltern) nämlich beim Kauf eines Happy Meals für das Buch, gehen automatisch 10 Cent an eine wohltätige Organisation. Doppelter Gewinn also! Und perfekt, um das Kind kreativ zu fördern und es gleichzeitig mal wieder mit der Nase auf gedruckte Seiten zu stupsen. Denn was im Happy Meal auftaucht ist „cool“, so viel steht fest. Thumbs up, bleibt uns daher nur noch zu sagen. 👍🏼

2. Der Frühling steht vor der Tür! Und mit ihm die Kollektion von "SoSUE"

Schwingende Röcke, feine Erdtöne, süße Rüschen und edle Details – so lässt sich die neue Frühjahrskollektion des Hamburger Labels „SoSUE“ wohl am besten beschreiben. Egal ob Jeans, Oberteile oder Röckchen – die Looks und Materialien sind fein aufeinander abgestimmt und perfekt dafür gemacht, in einfach jede Lebenslage einer jeden Frau zu passen.

Das bestätigt Designerin Sue Giers, wenn sie über ihre neue Kollektion sagt: „Wie immer ist es mir wichtig, meine Mode so zu gestalten, dass Frauen sie in jeder Situation tragen können. Es sind die perfekten Lieblingsstücke für Frauen, die wissen, was sie wollen und mitten im Leben stehen.“ – und OH YES, dieser Balanceakt ist ihr mit Sicherheit gelungen. 🙌 Losshoppen können wir die Teile (zwischen 90,00 und 200,00 €) direkt hier, auf der Website des Labels. Also füllt schon mal den Warenkorb, Ladys! 😏

3. Guido Maria Kretschmer verzaubert uns mit seiner Duftkollektion "LR PURE"

Hach, der Guido! Schon beim Gedanken an den sympathischen Designer aus Berlin wird uns ganz warm ums Herz. Und weil Guido Maria Kretschmer will, dass wir diese süße Freude immer mit uns herumtragen, hat er jetzt das gemacht, was und tagtäglich die passende Dosis Guido-Love (und Guido-Selbstbewusstsein) verpasst: einen Duft!

Genauer gesagt zwei. Einen für Männer und einen für Frauen. Gemeinsam mit „LR Health & Beauty“ kreiert er jetzt bereits seine zweite Duftkollektion – mit dem erfrischenden Namen „PURE by Guido Maria Kretschmer“. Und der Name „pure“ ist wirklich Programm, wenn man sich den Geruch mal so richtig zu Gemüte führt. Fruchtig trifft auf floral, Pfirsich auf Jasmin und auf Zedernholz. Yummy!

Kein Wunder, dass wir da sofort im Online-Shop von LR losshoppen wollen. Denn dort gibt es die Düfte schon jetzt zu kaufen! 50 ml kosten dabei 50,00 €.

4. In unserem Kleiderschrank landet jetzt nur noch Wäsche von "My Closet"

Naaa, sind euch diese süßen Trend-Teile auch schon im Insta-Feed aufgefallen? Würde uns nicht wundern… Denn Stefanie Giesinger, Bonnie Strange, Cheyenne Ochsenknecht – sie alle tragen schon unsere neue Lieblings-Unterwäsche. Von Slips über Tangas, Bras und Bustiers ist alles dabei, was unser Herz begehrt. Und die sexy Unterwäsche, im Stil der gehypten „Calvin Klein“-Kollektionen fühlt sich nicht nur am Körper gut an. Sie sorgt gleichzeitig auch für ein gutes Gewissen.

Die stylischen Teilchen der „#MyCloset“-Kollektion des Labels SEIDEL werden unter fairen Bedingungen in Europa produziert. Und das, finden wir, sollte inzwischen doch wirklich eine Selbstverständlichkeit sein. 👏Spätestens jetzt seid ihr dann doch sicher genau so in love wie wir, oder etwa nicht?! 😉Bezahlbar sind die Influencer-Styles on top übrigens auch noch. Zwischen 10,00 und 30,00 € bezahlen wir z.B. hier im Online-Shop. Und das ist ja wohl mindestens genau so fair. 🙌

5. Der Frühling kommt – holt die Sonnenbrillen raus!

Die ersten richtigen Sonnenstrahlen blitzten uns in den letzten Tagen entgegen… uuuuuund was heißt das natürlich?! It’s time for neue Sonnenbrillen! Wir haben direkt mal alle Trends für 2019 herausgekramt und für euch zusammengestellt. Und hier sind sie – unsere Lieblinge des Jahres! Da kann der Frühling doch jetzt kommen. 😏

Credits: PRSamples

Das wird dich auch interessieren

Der McDonalds-Sweater mit dem Aufdruck "World Famous"
21. Juli 2017

We are lovin‘ it: McDonalds launcht Fashion-Kollektion

cowprint
29. Januar 2019

Cow-Print ist der kuhlste Animaltrend 2019 und Kylie Jenner trägt ihn auch schon

tres-click-pommes
21. April 2016
by Très Click

Bekommen wir auch bald All-you-can-eat-Pommes bei McDonalds?

blazer-kleid-trend
13. Februar 2019

Deinen Blazer als Kleidchen tragen? Klar geht das! Und die Fashion-Girls machen’s vor

mbfwhaare
21. Januar 2019

Diese 3 Mega-Hairstyles der Berlin Fashion Week bekommen wir einfach nicht mehr aus dem Kopf

giphy
8. Februar 2019

Hier sind 7 gute Anlässe, um jetzt schon wie der Frühling zu riechen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X