Yes, please! McDonald’s bringt einen neuen veganen Burger an den Start… und er kommt nicht alleine

Werbung

Haben wir da gerade McDonald’s gehört?! Und dann auch noch plantbased? 😍 Okay, Leute… es scheint fast so, als könnten wir diese beiden Wörter schon bald sehr viel regelmäßiger gemeinsam in unserem Wortschatz verwenden.

Denn JA, die Burger-Kette ist und bleibt in so manch einer angetrunkenen Nacht eben doch genau eines: unser absolutes Guilty-Pleasure-Highlight. Gleichzeitig wollen wir aber auch unseren Prinzipien treu bleiben. Und die setzen inzwischen nunmal eine größtenteils pflanzenbasierte Ernährung voraus. Auch nachts, betrunken… auf dem Weg zum nächsten Fast-Food-Lokal. 😇

Wie gut also, dass auch dort das vegane Angebot immer weiter anzuwachsen scheint. Nach dem „BigVegan TS“, der seit April 2019 in Deutschland erhältlich ist, sollen im nächsten Jahr nun nämlich zahlreiche weitere Plantbased-Leckereien vorgestellt werden –  die alle ganz ohne tierische Inhaltsstoffe auskommen.

Wie die DailyMail berichtet, wird die neue „McPlant“-Reihe bereits 2021 in ausgewählten Märkten getestet. Das besondere daran? Der verwendete Fleischersatz entsteht ausgerechnet in Zusammenarbeit mit dem wohl beliebtesten Hersteller seiner Art – Beyond Meat. Bereits für den „P.L.T.“-Burger (oben im Bild) arbeiteten die beiden Experten ihres Felds erfolgreich zusammen. Allerdings wurde das Ergebnis bisher nur in Kanada verkauft… und war nicht für eine weltweite Markteinführung geplant.

Die Fast-Food-Kette kooperiert mit Beyond Meat

Wir dürfen uns also – da sind wir uns sicher – schon ganz bald über pflanzliche Alternativen freuen, denen selbst überzeugte Fleischesser nicht widerstehen können. Die neuen Produkte sollen schließlich längst nicht nur diejenigen überzeugen, die sich sowieso schon umweltbewusst und tierfreundlich ernähren. Ganz im Gegenteil. Gerade für Liebhaber des klassischen Fleischgenusses könnten diese Fast-Food-Neulinge eine geschmacksintensive Abwechslung sein. Um in gewohnter Manier zu schlemmen… ganz ohne tierischen Inhalt auf dem Teller.

Und das verspricht wahrlich großartig zu werden! Denn neben dem klassischen Burger-Patty erwarten uns in absehbarer Zukunft auch Chicken-Imitate, Frühstücks-Sandwiches und weitere pflanzenbasierte Köstlichkeiten mit der „McPlant“-Produktlinie. Ob und wann diese auf dem deutschen Markt eingeführt wird? Bleibt bislang noch offen. Sobald wir mehr wissen, wisst ihr es aber natürlich auch. Und bis dahin… erfreuen wir uns einfach noch ein wenig länger an folgender Gewissheit: Die neuen Lieblings-Burger von McDonald’s werden vegan. Und, wie wir das von Beyond Meat gewohnt sind, garantiert auch unfassbar lecker. 😍👏

McDonald’s erobert den veganen Markt – und uns

Das wird dich auch interessieren

vegane-adventskalender-thumb
16. Oktober 2020

Mit unseren liebsten veganen Adventskalendern wird die Weihnachtszeit so besinnlich wie nie

vegan-leben-zukunft
9. Oktober 2020

Was wäre eigentlich, wenn die gesamte Menschheit vegan leben würde? Ein Gedankenspiel…

macncheese_thumb
24. September 2020

Trüffel Mac and Cheese aus Kürbis? Ja, das geht – sogar in vegan und mega-gesund!

adidas-clean-classics
7. September 2020
by Très Click

Mit der „Clean Classics“-Kollektion werden Adidas-Sneakers jetzt vegan UND nachhaltig

kase-alternativen-vegan
3. September 2020

Sollten wir veganem Käse eine Chance geben? Diesen leckeren Sorten hier auf jeden Fall!

nicht-vegane-lebensmittel-2
21. August 2020

9 nicht-vegane Lebensmittel, die wir (zu) lange für vegan gehalten haben

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X