Très Click
18.01.2019 von Très Click

Warum Meghan Markle vielleicht doch noch zur Schauspielerei zurückkehren könnte – und wie!

Guten Morgen und ein fettes Hip hip hooray aus dem trèsCLICK-Office rüber zu euch! 🎉

Jaaa, ihr lieben Royal-Verfechter da draußen, es gibt mal wieder News aus dem britischen Königshaus! Und nein, leider wurde nicht offiziell bestätigt, dass Meghan Markle tatsächlich Zwillinge erwartet – jup, das wird doch echt gemunkelt – (Und hallo? Wie cool wäre das denn bitte?! 😱😍), doch deswegen ist die neueste Schlagzeile nicht weniger breaking!

Denn wer dachte, dass wir die Duchess of Sussex nach ihrem kleinen royalen Upgrade nie wieder als Schauspielerin bewundern dürften, der könnte jetzt vielleicht endlich einen kleinen Hoffnungsschimmer am Himmel aufblitzen sehen.

Aber Achtung: Dieser kleine Hoffnungsschimmer hat nichts mit ein paar Millionen Dollar-Scheinen zu tun, die die 37-Jährige angeblich von NBC Universal geboten bekommen hat, um noch einmal in ihre „Suits“-Rolle als Rachel Zane zu schlüpfen (schade eigentlich 😁), sondern führt uns vielmehr ins National Theatre von London.

Embed from Getty Images

Dort ist Meghan Markle seit kurzem nämlich Schirmherrin und damit quasi wieder mittendrin im kreativen Geschehen. Wie passend! 😏 Alsooooooo, kommen wir zu der Frage, die uns hier doch alle brennend interessiert:

Ist Meghans Schauspiel-Karriere vielleicht doch noch nicht (ganz) vorbei?

Der royale Historiker Robert Lacey hat diese Frage netterweise gegenüber People mal für uns beantwortet: „Es ist nicht ausgeschlossen, dass ein Mitglied der königlichen Familie eines Tages auf der Bühne des National Theatres auftreten könnte.“ Whaaat?! 😱

Nicht ausgeschlossen!!! Gut, das heißt jetzt natürlich noch nicht, dass Meghan Markle diese Möglichkeit auch tatsächlich auskosten wird, ABER es ist eben auch nicht völlig unmöglich. Und dass die ehemalige „Suits“-Darstellerin schon von Anfang an ziemlich frischen Wind ins britische Königshaus gebracht hat (Stichwort: Goth-Nagellack, BH-Blitzer und und und…), ist ja schließlich auch nichts Neues.

Also why not? Jup, uns fällt auch kein Grund ein. Denn einmal Schauspielerin, immer Schauspielerin, oder? Ein Kreativ-Kopf bleibt Meghan allemal. Und auch wenn es vielleicht nicht direkt die Bühne ist, gibt es im Theater ja trotzdem auch noch so einige andere Aufgaben zu tun. „Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass sie vielleicht in verschiedenen Produktionen mitwirkt oder sogar Regie führt“, so Lacey weiter.

Und wer weiß… vielleicht leckt sie dann ja Blut und will mehr. Wir drücken die Däumchen! ✊🏻

Credits: Getty Images

Das wird dich auch interessieren

meghan-markle-hm-dress
16. Januar 2019
by Très Click

Meghan Markle zeigt sich in diesem süßen Dress – und es ist tatsächlich von H&M

rachel-mike-meghan-suits-ruckkehr
7. Januar 2019
by Très Click

Meghan Markle werden tatsächlich Millionen angeboten, um ein letztes Mal bei „Suits“ aufzutreten

meghan-markle-saionara-zara-party
4. Januar 2019
by Très Click

Hat Meghan Markle ernsthaft mal ’ne Party veranstaltet, um zu feiern, dass sie zu reich für Zara ist?!

meghan-markle-royale-etikette
11. Dezember 2018
by Très Click

Meghan Markle bricht mit ihrem Goth-Nagellack schon wieder die royale Etikette

Achtung, es gibt royale News: Meghan Markle soll jetzt ihr eigenes Mini-Musical bekommen!!
7. Dezember 2018
by Très Click

Achtung, es gibt royale News: Meghan Markle bekommt jetzt ihr eigenes Mini(!)-Musical

Jaaa, sogar eine Meghan Markle hat ihre kleinen Ticks und Macken
15. November 2018

Jaaa, sogar eine Meghan Markle hat ihre kleinen Ticks und Macken

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X