Meghan Markle und Prinz Harry hatten ihren ersten öffentlichen Auftritt…doch der lief anders, als erwartet

Embed from Getty Images
Embed from Getty Images

Seit Wochen – ach was, MONATEN – warten wir auf diesen einen Moment… auf den Moment, in dem Prinz Harry endlich ganz offiziell der Welt seine neue Liebe präsentiert: die hübsche Meghan Markle. Und nachdem in den letzten Tagen bereits wild spekuliert wurde, dass es am Samstag, den 23. September, bei den „Invictus Games“ in Toronto endlich soweit sein würde, saßen wir am vergangenen Wochenende natürlich wie gebannt vor unseren Handys – in der Hoffnung, nun E-N-D-L-I-C-H den ersten süßen Pärchen-Schnappschuss der beiden zu erhaschen.

Meghan Markle und Prinz Harry durften NICHT nebeneinandersitzen

Und jaaaaa, die Gerüchteküche hatte natürlich mal wieder Recht. Meghan Markle und ihr Prinz traten nun tatsächlich das erste Mal gemeinsam in der Öffentlichkeit auf. Hipp, hipp, hurraaaaa! ? Doch die Sache hatte einen gewaltigen Haken… DENN die Zwei saßen keinesfalls nebeneinander im Publikum. OH NEIN! Stattdessen wurde das royale Pärchen einfach mal durch „ein paar“ Sitzreihen voneinander getrennt (um genau zu sein ganze 18 Sitzplätze – danke „Daily Mail“ für’s Zählen?).

Und während Rotschopf Harry neben First Lady Melania Trump verfrachtet wurde, musste die hübsche „Suits“-Darstellerin das Spektakel neben ihrem besten Freund Markus Anderson verfolgen. Na gut, von dort aus konnte sie ihren Liebsten wenigstens in aller Ruhe anschmachten. Denn dass zwischen der Schauspielerin und Prinz Harry – trotz Distanz – mächtig die Funken flogen, konnte wirklich ein Blinder sehen. Haaaach…?

Aber eines fragen wir uns dann doch: WARUUUUM diese räumliche Entfernung? Die Antwort ist einfach: weil es die königliche Etikette so verlangt. Denn die besagt, wie „Daily Mail“ weiter berichtet, dass die Zwei solange nicht nebeneinandersitzen dürfen, bis sie offiziell verlobt sind. Hoffen wir mal, dass diese News nicht mehr lange auf sich warten lässt..schließlich wird schon lange über eine royale Verlobung der Beiden spekuliert.

Das wird dich auch interessieren

i-am-not-okay-with-this-trailer
18. Februar 2020

„I Am Not Okay With This“ ist wie ein Flashback in die eigene Pubertät – mit einer großen Ausnahme!

katze-auf-klo
19. Februar 2020
by Très Click

Mit diesem Gadget verrichtet eure Katze ihr Geschäft bald auch auf dem Klo

marteria-fair-fashion-label
13. Februar 2020

Marteria kann rappen – UND er kann faire Mode machen!

babyshoot2
14. Februar 2020
by Très Click

13 Babys in einer Pralinenschachtel? Noch süßer kann unser Valentinstag nicht mehr werden!

alex-karev-raus
20. Februar 2020
by Très Click

Was ist mit Alex Karev passiert? Die Grey’s-Macherin gibt uns zumindest einen Hinweis

nowater
21. Februar 2020
by Très Click

EXTREM fragwürdiger Insta-Trend #NoWater – Influencerinnen verzichten auf Wasser

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X