So könnte Meghan Markles Serien-Ausstieg bei „Suits“ aussehen

Meghan Markle aka Rachel Zane wird Suits verlassen, wie wir vor kurzem erfahren haben… Leider! Weil sie und Prinz Harry ja schon fast verlobt sind, kann sie ihre Karriere nicht weiterführen – die royale Familie duldet eben keine Schauspielerei. Vor allem nicht, wenn es die Rolle einer sexy Assistentin ist.

Die erfolgreiche Anwaltsserie aus den USA muss fortan ohne die hübsche Rachel Zane stattfinden. Schade, gerade erst ist sie von der Anwaltsgehilfen zur richtigen Anwältin bei Pearson Specter Litt ernannt wurden!

Wir fragen uns, wie Meghan Markle in der Rolle von Rachel Zane die Serie wohl verlassen wird… Was wird der Grund dafür sein, dass Rachel nicht mehr in der Serie zusehen sein wird? Und vor allem: Wie wird Mike Ross (Patrick J. Adams) reagieren?! Ist Mike selbst vielleicht der Grund dafür, dass Rachel geht?

Diese 3 Dinge könnten wir uns vorstellen

Umzug

Weil die Kanzlei sowieso Schwierigkeiten durch den Ausstieg der Chefin Jessica (Gina Torres), den Problemen von Harvey Specter und dem Fall Mike Ross (Schein-Anwalt) hat, macht sich Rachel auf die Suche nach einer besseren Stelle und wird fündig: in L.A. Für Mike und sie wird die Trennung natürlich schwer sein, weil sie kurz davor waren zu heiraten. Aber Rachel ist eine taffe Frau, die ihre Karriereträume im Kopf hat und sie auch wahr werden lassen möchte.

Sie verabschiedet sich von Mike und Pearson Specter Litt, vielleicht im Streit, vielleicht geht sie aber auch im Guten.

Serientod

Nachdem Rachel Zane zusammen mit Jessica Pearson einen vermeintlich unschuldigen Klienten (Leonard Bailey) vor der Todeszelle bewahrte, rächt sich der Ankläger von Bailey. Sie wollte nur Gutes, bekam es aber mit einem Psychopaten zu tun, der keine Grenzen kennt… Rachel muss den Fall alleine weiterführen und bekommt Schwierigkeiten: Er möchte Rachel aus dem Weg haben.

Rachel und Mike: Trennung

Rachel wird alles zu viel, weil Mike sie soooo lange anlog. Als sie von seiner Lüge erfahren hat, musste auch sie für ihn den Kopf hinhalten und hat sich somit selbst strafbar gemacht. Rachel wirft ihm vor, dass sie es nicht aushalte mit einem Betrüger zusammen zu sein, zumal sie ein ehrlicher und gerechter Mensch ist. Und weil Mike nun im Gefängnis sitzt, weiß Rachel nicht mehr was sie machen soll. Die Liebe ist nicht groß genug um die Distanz zu überstehen… Rachel ergreift die Chance und flüchtet vor den Problemen, die auf sie zukommen würden.

Wir sind gespannt darauf, wie der Ausstieg von Meghan Markle (Rachel Zane) nun tatsächlich aussehen wird. In ein paar Monaten werden wir es erfahren…

Fakt ist: Wir werden Rachel vermissen!

Das wird dich auch interessieren

diseny
24. März 2020

Endlich gibt es Disney+! Lohnt sich ein Abo?

dating-in-quarantane
30. März 2020
by Très Click

Wie Dating in Quarantäne funktioniert? Mit Drohne, FaceTime und Mindestabstand beim Dinner

boyfriend-kissen-zum-kuscheln
25. März 2020
by Très Click

Schon ein wenig einsam? Dieser umarmende Kuschelkissen-Boyfriend ist für euch da!

tauchermaske-fuer-beatmung
30. März 2020

Italienische Ingenieure verwandeln Tauchermasken in lebensrettende Beatmungsgeräte

homwe
23. März 2020

10 Ausreden – äh, Erklärungen – warum ich zu spät im Home-Office bin

gntm-tweets
27. März 2020

Sorry, Lijana… aber Twitter hat heute leider kein Foto für dich

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X