Très Click
09.01.2020 von Très Click

Hier die netten und weniger netten Twitter-Reaktionen zu Meghan und Prinz Harrys Rückzug

Fall irgendjemand die Nachrichten-Welle und die Flut aus etlichen „BREAKING NEWS“-Kommentaren in den letzten Stunden aus irgendwelchen Gründen (Kurzer Mondbesuch? Kater-Delirium? 😆) verpasst haben sollte, hier nochmal für alle: Prinz Harry (35) und seine Meghan (38) haben gerade für einen echt royalen Mega-Knall gesorgt, den es so ähnlich seit 1936 nicht mehr gab (wir haben da recherchiert 🤓).

In einem Instagram-Posting gaben die Zwei gestern Abend nämlich wie aus dem Nichts ihren Rückzug aus dem britischen Königshaus bekannt. BÄM! 💥

View this post on Instagram

“After many months of reflection and internal discussions, we have chosen to make a transition this year in starting to carve out a progressive new role within this institution. We intend to step back as ‘senior’ members of the Royal Family and work to become financially independent, while continuing to fully support Her Majesty The Queen. It is with your encouragement, particularly over the last few years, that we feel prepared to make this adjustment. We now plan to balance our time between the United Kingdom and North America, continuing to honour our duty to The Queen, the Commonwealth, and our patronages. This geographic balance will enable us to raise our son with an appreciation for the royal tradition into which he was born, while also providing our family with the space to focus on the next chapter, including the launch of our new charitable entity. We look forward to sharing the full details of this exciting next step in due course, as we continue to collaborate with Her Majesty The Queen, The Prince of Wales, The Duke of Cambridge and all relevant parties. Until then, please accept our deepest thanks for your continued support.” – The Duke and Duchess of Sussex For more information, please visit sussexroyal.com (link in bio) Image © PA

A post shared by The Duke and Duchess of Sussex (@sussexroyal) on

„Nach vielen Monaten des Nachdenkens und vielen Diskussionen haben wir uns entschieden, in dieser Institution eine neue, fortschrittliche Rolle für uns zu finden. Wir treten als Senior-Mitglieder der königlichen Familie zurück und arbeiten daran, finanziell unabhängig zu werden, während wir der Königin weiterhin unsere volle Unterstützung zusichern“, heißt es.

Besagte Königin alias die Queen wusste von diesem Beschluss übrigens nichts. Nope. Zumindest berichten einige britische Medien, dass sie erst durch ebendieselben von den schockierenden News gehört habe – genau wie Prinz Charles und selbst Bruder Prinz William (!!) auch. And she is not amused und (nun zitieren wir die Daily Mail) „zutiefst enttäuscht“. Es haben sich komplizierte Fragen ergeben, „die zu regeln es Zeit braucht“, heißt es außerdem in einem offiziellen Statement des Königshauses.

Und was William angeht.. der sei laut einer Quelle ebenfalls „unglaublich verletzt“ über Harrys stilles Handeln. „Da ist immer noch diese Kluft zwischen den beiden Brüdern. [Side note: Krisengerüchte gab es schon länger] Es ist traurig, denn als sie jünger waren, war William immer der erste, zu dem Harry mit so einer großen Neuigkeit ging“, zitiert Cosmopolitan aus einem IV mit Us Weekly.

So viel zu den groben Fakten. Und nun nur eine Frage: Wie lässt sich am einfachsten herausfinden, was die Welt über diesen royalen Eklat so denkt? Richtig, man frage einfach die liebe Twitter-Gemeinde. Denn glaubt uns, wenn wir euch sagen: Da brennt die Hütte! 🔥😅

Hier kommen die besten Twitter-Reakionen zu Meghan und Harry:

1. Die amüsierte Fraktion

„Alle royalen Berichterstatter gerade“

„Die Medien: Wenn Meghan und Harry die Aufmerksamkeit nicht mögen, sollten sie sich zurückziehen. – Meghan und Harry: *ziehen sich zurück* – Die Medien: Wie können sie nur von ihrem Sitz zurücktreten!?“

„Warte mal kurz, das bedeutet doch, dass Meghan jetzt Meghan in ‚The Crown‘ spielen kann, oder nicht?“

„Sehr mutig von Harry und Meghan, sich den Januar auszusuchen, um auszubrechen.“

„Castet Meghan in der nächsten Staffel von Succession“

„Starten Harry und Meghan jetzt ihren eigenen YouTube-Channel?“

„Harry und Meghan haben dieses ganze ‚Neues Jahr, neues Ich“-Spiel sowas von gewonnen.“

2. Die Unterstützer

#Megxit 👌🏻😂

„Die britische Presse: Worüber beschweren sich Meghan und Harry? Wir behandeln alle Mitglieder der royalen Familie fair. Auch die britische Presse:“

Warum ist überhaupt jemand überrascht? Harry hat vom ersten Tag an klargestellt, dass er die Hetzjagd der Presse nicht tolerieren wird. Und seitdem ist die Presse Meghan in jeder Hinsicht nachgejagt… von ihrer Kleidung, ihren Nägeln, wie sie ihr Baby hält über ihre Karriere, ihre Wohltätigkeitsarbeit (…) bis hin zu ihrem Babybauch… Ich meine, wer ist da überrascht? #Megxit“

Sogar der Vergleich zu Prinzessin Diana ploppte mehrfach auf: „Prinzessin Diana: ‚Ich mache die Dinge anders, ich gehe nicht nach dem Buch.‘ Das ist das gleiche, was Prinz Harry jetzt macht. #Megxit“

Prinz Harry trägt den Geist seiner Mutter in sich. Die königliche Familie hat Meghan genauso schlecht behandelt wie seine Mutter. Prinzessin Diana wurde gemobbt, auch von den britischen Medien, bis es nicht mehr auszuhalten war. Ich werfe es ihnen nicht vor, dass sich sich zurückziehen. #Megxit“

3. Die Hater

Ja, auch die gibt es natürlich. Einer von ihnen ist der ehemalige Chef-Koch der Queen, Darren McGrady, der schon für viele Mitglieder der royalen Familie gekocht hat. Darunter auch Prinzessin Diana. Auf Twitter nahm er jetzt kein gutes Blatt vor den Mund. Hier mal ein paar seiner Tweets:

„Meghan wollte nie royal sein. Meghan wollte einfach nur Fame haben. Meghan ist berühmt. Es liegt alles an Meghan!“

Die Leute sagen, Prinzessin Diana wäre stolz, aber sie kennen sie nicht. Sie wäre wütend gewesen, dass sich Harry so manipulieren lässt. #SadDay“

„Selbst in ihrer dunkelsten Stunde hat Prinzessin Diana die Queen respektiert. Sie wäre jetzt so sauer auf Harry gewesen.“

Das wird dich auch interessieren

Meghan Markles „Suits“-Kollege Patrick hat mal eben noch nie gesehene Backstage-Fotos von ihr gepostet
24. September 2019
by Très Click

Meghan Markles „Suits“-Kollege Patrick hat mal eben noch nie gesehene Backstage-Fotos von ihr gepostet

meghan-markle-ring-thumbring
25. Juni 2019

Awww: Meghan Markles Verlobungsring hat ein glitzerndes Update bekommen

meghan-harry-becoming-royal
28. Mai 2019
by Très Click

Jap, es gibt einen superdramatischen zweiten Film über Meghans und Harrys Liebesgeschichte

Meghan Markle und Prinz Harry zeigen uns endlich ihren kleinen Sohn – und er ist ganz die Mama!
8. Mai 2019
by Très Click

Meghan Markle und Prinz Harry zeigen uns endlich ihren kleinen Sohn – und er ist ganz die Mama!

prinz-harry-ed-sheeran
10. Oktober 2019
by Très Click

Wenn du diesen Clip von Ed Sheeran und Prinz Harry siehst, liebst du sie gleich noch ein bisschen mehr

Wie bitte?! Prinz Harrys richtiger Name ist gar nicht HARRY???
4. Januar 2019

Wie bitte?! Prinz Harrys richtiger Name ist gar nicht HARRY???

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X