Maxime Früh
01.06.2017 von Maxime Früh

Krass, eines unserer Lieblingslabels schließt 125 Shops

Mad about hue: the Mercer Tote and mini must-haves. #LivingInColor

A post shared by Michael Kors (@michaelkors) on

Fashionistas, ihr müsst jetzt ganz stark sein: Eines eurer Lieblingslabels wird über 100 Stores schließen! Nein, es handelt sich nicht um H&M oder um Zara, aber ein ebenso beliebtes Label, das sowohl für seine wunderschönen Roben, als auch für die „erschwinglicheren“ Taschen berühmt ist.

Die Rede ist von Michael Kors! Ja, wir wissen es: Die einen mögen die Bags gar nicht, die anderen können gar nicht genug von ihnen bekommen.

Auf jeden Fall hat das Label, laut Allure, gestern verkündet, in den nächsten zwei Jahren 125 Stores auf der ganzen Welt  zu schließen!

Die Begründung? Der Modekonzern möchte sich mehr auf den asiatischen Markt und den Online-Shopping-Ausbau konzentrieren und so 60 Millionen Dollar (umgerechnet 53 Millionen Euro) im Jahr sparen!

Welche Stores von der Schließung betroffen sind, gab Michael Kors bis jetzt noch nicht bekannt.

Hmm, und was sagt ihr zu der nicht ganz so erfreulichen News?

Shop now: Michael Kors Key Pieces

Mehr über: Fashion, Michael Kors, Designer, Schließung, Stores, geschlossen, MK, Michael Kors Taschen, Luxustaschen, Designer-Tasche
Credits: Pexels/ Porapak Apichodilok, Instagram.com/MichaelKors
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.