Warum du deine Milch auf gar keinen Fall in die Kühlschranktür stellen solltest

Eiskalt erwischt! Nach jedem wöchentlichen Besuch im Supermarkt bei uns um die Ecke stellen auch wir immer wieder aufs Neue unsere Milchtüten in die Tür unseres Kühlschrankes. Ist ja auch am sinnvollsten, da dort all unsere Getränke stehen und wir es so vermeiden, dass sie liegend im Regal auslaufen. Dachten wir jedenfalls bis jetzt!

Wie wir von HelloGiggles erfahren haben, haben wir es aber all die Jahre ganz offensichtlich falsch gemacht. Die Milch sollte auf gar keinen Fall in der Tür stehen. Warum? Weil die Tür der wärmste Bereich des Kühlschrankes ist und die Milch somit schneller schlecht wird. Stattdessen solltest du die Milch lieber auf dem untersten oder mittleren Regal lagern, um solange wie möglich etwas von der Milch zu haben (das morgendliche Frühstücks-Müsli lässt grüßen 😉)!

Das wird dich auch interessieren

tumbnail2affirmationen
21. Juli 2021

5 erfolgreiche Curvy-Models verraten ihre geheimen Affirmationen für Bodylove, innere Stärke und Erfolg

210722_steuern_2020_steuererklaerung_home_office_pauschale_saidi_finanztip_interview_thumb_website
22. Juli 2021

Steuererklärung 2020: Was du absetzen kannst und was nicht – einfach erklärt!

thumb
21. Juli 2021

Dein Kind will nicht schlafen gehen? Mit diesem Trick klappt es sofort

thumb-geiss
25. Juli 2021
by Très Click

Heiß auf das Eis von Familie Geiss: Großer Hype um kleine Kalorien

sex-life-sex-position
27. Juli 2021

Die CAT-Position wird in „Sex/Life“ als DER Orgasmus-Garant beschrieben – so gelingt sie euch!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X