Kaka-ohhhhh: Wir trinken jetzt Bounty, M&Ms & Milkyway

Jede Woche fängt dummerweise mit einem Montag an, aber das ist kein Grund für schlechte Laune. Wir haben ja schließlich den Monday-Funday! Dieses Mal mit dabei: die neuen Hot-Chocolate-Drinks von Milky Way und Co., Meghan und Kate als Emojis und die Gartentipps von Rankwerk, die wir jetzt brauchen!

1. Wir holen uns die Milchstraße einfach in die Tasse!

Es gibt leckere Food-News! Unsere liebste Naschereien von M&M’s, Milky Way und Bounty snacken wir jetzt nicht  mehr als Riegel oder Bonbon, sondern trinken sie als heiße Schokolade. Wie cool ist das denn?

Und die beste Nachricht: Wie der Foodblogger Junkfoodguru berichtet, gibt es diesen leckeren Drink ab jetzt bei z.B. Netto für 2,29 € zu kaufen. Unser morgendlicher Kaffee bekommt da wohl bald Konkurrenz. 😉

2. So wird jeder zum perfekten Gärtner

Das 2017 gegründete Team von Rankwerk unterstützt mit ihrem Konzept Hobby-Gärtner und alle, die es noch werden wollen. Von Beginn an bieten sie euch alles, was man fürs Gärtnern Zuhause braucht und unterstützen euch bis zum großen Ernte-Erfolg. Ganz nach dem Motto: Home Gardening kann jeder machen!

Mit der Hilfe, dem nötigen Zubehör und passenden Workshops von Rankwerk wird jeder Daumen grün. Außerdem sind all ihre Produkte bio-zertifiziert und werden so umweltschonend und regional wie möglich hergestellt. Ab in den Garten würden wir mal sagen. 🌿

Die Salat-Starterbox „Grün und Lecker“ gibt es schon ab 17,90 €  zu kaufen.

3. Meghan und Kate kriegen ihre eigenen Emojis!

Passend zur royalen Hochzeit am 19. Mai diesen Jahres – DEM Event des Jahrzehnts! – wird eine „MeghanMoji“-App mit Emojis rund um Meghan Markle, der Zukünftigen von Prinz Harry, auf den Markt gebracht.

Aber damit nicht genug: Auch Kate wird ihre eigene Emojis bekommen. Bald können wir dann unsere Nachrichten noch „royaler“ gestalten. Wie königlich ist das denn? 👑

Derzeit noch nicht bekannt ist, für welche Geräte die App verfügbar sein wird, wahrscheinlich ist aber, dass sie sowohl bei iTunes also auch im Google Play Store erscheint.

Die ersten Prototypen der royalen Emojis – im wahren Leben sehen beide um Klassen besser aus!

4. Sylt bekommt ein neues Modelabel

Am Donnerstag wurde der erste Shop der Berliner Modemarke BRAX auf Sylt eröffnet. Nach Modemetropolen wie Berlin und Amsterdam folgt nun auch Deutschlands bekannteste Promi-Insel. Stars wie Emilia Schüle, Sara Nuru und Riccardo Simonetti feierten das Opening in Westerland. Besonders an dem 163 Quadratmetern großen Store ist die Mischung aus Stil und der neusten Technologie. Digitale Fenster und die neueste LED-Beleuchtungstechnik bieten den Kunden ein rundum smartes Einkaufserlebnis.

„Sylt und BRAX passt einfach – ein tolles Konzept, eine spannende Marke und interessante Zielkunden“, erklärte BRAX-Partner Karl Max Hellner. Coole Kombi finden wir!

Sara Nuru, rechts im Bild, feierte mit anderen prominenten Gästen die BRAX-Shoperöffnung

Das wird dich auch interessieren

barbados-homeoffice-thumb
30. Juli 2020
by Très Click

Das Home Office in die Karibik verlegen? Barbados schafft jetzt ein passendes Visum dafür

ikea-plantbullar
6. August 2020

Das lange Warten hat ein Ende! Die veganen Köttbullar von Ikea sind daaa

corona-wirtschaft-nachhaltigkeit
7. August 2020

Wirtschaft ankurbeln oder Klima retten? Wie die Coronakrise unseren Konsum verändern kann

baby-namen
7. August 2020

Seeehr außergewöhnliche Babynamen gesucht? Hier kommen Tinderella, Smartfonia & Co.

loftus-hall
30. Juli 2020

Sucht noch jemand ein neues Zuhause? Das gruseligste Geisterhaus Irlands steht zum Verkauf

erbsendrink-hype
6. August 2020

Ist dieser Hype real? Warum Erbsenmilch gerade zur neuen Hafermilch wird

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X