Skincare-Goals, die große Liebe und Wandern mit Katy Perry – Miranda Kerr im Interview

Ich durfte Super-Mama, Topmodel und Beauty-Boss Miranda Kerr exklusiv interviewen! 💌

Mit einem heißen Latte bewaffnet und einwandfreiem WLAN warte ich darauf, dass Miranda Kerr in das ZOOM-Meeting slidet. Um Punkt 18 Uhr ist sie da – also schon mal super pünktlich! Wie selbstverständlich fängt sie sofort an zu plaudern und bedankt sich zweimal dafür, dass ich mir Zeit für sie nehme. Bitte?! Ähh, also wenn dann ist es ja wohl umgekehrt. Ich bin direkt sprachlos. Sie hat diesen warmen Klang in der Stimme, als sei sie meine neue beste Freundin, und während ich hier sitze und mich frage, wie man nur SO fucking toll, freundlich und bodenständig sein kann, wird mir bewusst: Claire, das ist hier gerade kein Call zum Quatschen mit Nadine, Tabea oder Anna-Lena. DAS IST MIRANDA KERR. Supermodel. Beauty. Businesswoman. Mama. Exfrau von Orlando Bloom. Sie entschuldigt sich für die Unruhe im Hintergrund: „Tut mir mega leid – so ist das mit dem Multitasking! Ich suche mir eben einen ruhigeren Ort. Hier zu Hause ist immer viel los mit den Kindern und der Arbeit!„. Und ich weiß jetzt schon: Dieses Interview wird super persönlich und etwas ganz Besonderes für mich…
💕💅🏼👯

trèsCLICK: Miranda, du stehst ja schon sehr lange in der Öffentlichkeit! Aber wie nehmen dich denn deine Boys wahr? Bist du eine coole Mom?

Miranda: Ob ich so cool bin, weiß ich gar nicht, aber ich bin auf jeden fall eine FUN Mom! Ich liebe es, mit den Kids ‚rumzualbern. Wir tanzen zusammen, springen sehr viel gemeinsam Trampolin und haben Spaß am Pool. Es ist einfach toll, die Drei mit einzubinden und sie freuen sich über alles, was wir gemeinsam unternehmen! Wir backen auch oft, weil Daddy eine richtige Naschkatze ist und Süßes liebt. Dann überraschen wir ihn mit Cookies oder Kuchen, den die Boys selbst gemacht haben.

Wenn DU nochmal so jung wärst – Welchen Beautytipp würdest du deinem 16-jährigen Ich geben?

Uff – Da gibt es viele Dinge! Das Allerwichtigste ist aber, niemals ins Bett zu gehen, ohne vorher das Gesicht zu waschen und zu reinigen! Auch, wenn du kein Make-up trägst – einfach wegen der Umwelteinflüsse! Oft unterschätzen wir, wie schmutzig es draußen ist und damit schlafen zu gehen, ist meiner Meinung nach gar nicht gut. Please: IMMER die Haut reinigen.

Mal ehrlich: Die meisten Mütter haben ja viel zu wenig Zeit für sich. Wie sorgst du denn für ausreichend Me-Time?

Es ist wirklich ein Balanceakt. Ich liebe es, Zeit mit meinen Kindern zu verbringen und auch mein Business erfüllt mich! Aber für extra Zeit für mich stehe ich jeden Morgen um 5 Uhr auf und ziehe dann meine Routine durch. Yoga, Sport, meine Skincare und mache mich dann ready für den Tag. Klar ist es manchmal schwer, früh genug ins Bett zu gehen. Aber es geht mir mehr ums Relaxed-Sein und das schaffe ich zum Beispiel auch, wenn ich die Jungs ins Bett gebracht habe und mir dann mal eine Gesichtsmaske gönne, oder ein schönes Bad nehme und mich so entspanne.

» Ich schätze Katy als Freundin und Mutter so sehr! «
Miranda Kerr

Miranda und Katy schätzen sich gegenseitig sehr! 💛

Woran liegt es, dass eure berühmte Patchwork-Familie so toll funktioniert?

Ab dem Zeitpunkt, als Orlando und ich uns getrennt haben, haben wir beschlossen, IMMER Flynn an erste Stelle zu setzen. Damit kam auch die Harmonie: Es ging nie um uns oder die Trennung. Wir empfinden so viel Liebe und Respekt füreinander! Er ist so ein toller Vater. Und natürlich habe ich großes Glück, die Liebe meines Lebens gefunden zu haben, Evan. Und auch Orlando mit Katy! Und ich bin natürlich super glücklich, dass ich so eine tolle Beziehung zu Orlando und Katy habe – wir alle haben sogar gerade erst Daisys ersten Geburtstag zusammengefeiert! Alle Kinder waren da – Flynn, von Orlando und mir, meine anderen beiden Kinder und eben die kleine Daisy von Katy und Orlando. Sie haben alle zusammen Zeit verbracht, gefeiert und gelacht. Ganz ehrlich: Es ist einfach wichtig, über die Vergangenheit hinwegzukommen und immer liebevoll zueinander zu sein.

Du hast in einem Interview mal gesagt, dass du ein absoluter Katy-Fan bist! Was schätzt du an ihr am meisten?

Katy ist wirklich einfach nur toll und super lustig – ich schätze sie als Freundin und Mutter so sehr! Und mein Sohn Flynn liebt sie – Katy ist nämlich sehr spontan, sportlich und aktiv! Sie und Flynn gehen zusammen klettern, wandern und machen Fahrradtouren. Und uns verbindet natürlich, dass wir beide absolute Familienmenschen sind! Wir haben uns vom ersten Moment an verstanden und sie hat mich sofort in ihrem Leben aufgenommen – umgekehrt natürlich genau so. Wir fahren sogar zusammen in den Urlaub und verbringen gerne Zeit miteinander – sie ist wirklich mega!

Hat Katy Perry dich denn schon mal nach einem Beauty-Tipp gefragt?

Tatsächlich schon, ja! Katy hat ewig nach einer glowy Feuchtigkeitscreme gesucht, von der sie keine Unreinheiten bekommt und sie hat einfach nie eine passende gefunden. Ich war gerade mit dem Launch meiner Gesichtspflege beschäftigt und sie hat damals eins meiner ersten Samples bekommen. Nach ein paar Monaten hat sie mich tatsächlich angerufen und mir erzählt, dass sie noch nie so schöne Haut hatte. Ich habe mich wahnsinnig gefreut, weil das natürlich ein großes Kompliment ist! Sie war ja schon immer sehr offen darüber, dass sie super anfällig für Akne ist. Es war sogar IHRE Idee, das Instagram Live-Video damals zu machen, weil sie der ganzen Welt von den Produkten erzählen wollte, die ihr wirklich geholfen haben. Und was soll ich sagen… Sogar Orlando benutzt meine Cremes!

Hat deine Beziehung zu Evan dich in deiner Rolle als Frau und Mutter nochmal verändert?

Ja, auf jeden Fall! Er ist sehr liebevoll, freundlich, beständig und stabil. Für eine funktionierende Beziehung ist das sehr wichtig. Er unterstützt mich und die Kinder – das fühlt sich im Alltag einfach toll an. Auch mit Flynn verhält er sich perfekt! Und ich möchte ihm das gerne zurückgeben und zeige ihm das auch. Wir sind zwar sehr unterschiedlich, haben aber die gleichen Moralvorstellungen und die Familie ist für uns beide das wichtigste auf der Welt. Ich bin so froh, jetzt einen Mann gefunden zu haben, mit dem ich so toll kommunizieren kann und eine Beziehung führe, in der wir uns gegenseitig auch in unserer Karriere unterstützen und das Beste füreinander möchten!

Das kann man richtig sehen! Ihr versprüht so viel Liebe gemeinsam und habt so eine krasse Ausstrahlung!

Ja, man kann die Liebe definitiv spüren und erkennt unseren gegenseitigen Respekt füreinander, oder? Er ist wirklich die Liebe meines Lebens…

Du hast ja nur Jungs um dich herum. Fehlt dir manchmal ein Mini-Me?

Ehrlich gesagt liebe ich es mit meinen drei Jungs und mir fehlt ein Mädchen gar nicht wirklich. Ich weiß aber, dass Evan das anders sieht und liebend gerne noch ein Mädchen hätte! Wer weiß. Ich habe ihm gesagt:’Lass uns mal bitte etwas abwarten… und an Weihnachten können wir dann nochmal schauen!‘ (lacht).

Das klingt doch mal nach einem Kompromiss! Probieren die Jungs denn auch mal deine Produkte aus und sind offen für eine kleine Skincare-Routine?

Ich selbst nehme meine kreierten Produkte immer für die Kinder und Flynn benutzt vor seiner Schlafenszeit sogar regelmäßig den Cleanser und andere Skincare-Produkte. Die Jungs haben auf jeden Fall schon ein Bewusstsein für Hautpflege – Flynn liebt die Gesichts-Cremes und ich freue mich jedes mal, dass er jetzt schon so gut mit seinem Körper umgeht..

Was ist deine liebste daily Routine mit den drei Dingen, ohne die du nicht leben kannst?

Definitiv sind die wichtigsten Produkte für mich Cleanser, Mist und Moisturizer. Diese drei Schritte sind der KEY zu glowing Skin! Unser Milky Mushroom Gently Cleansing Oil entfernt Make-up und reinigt auf natürliche Weise. Wir nutzen für KORA viele Aroma-Therapien und natürliche Öle. Zum Beispiel Rose oder auch Basilikum sind soft zu der Haut und reizen sie nicht. Minty Mist wirkt toll als Vorbereitung vor dem Make-up und ist perfekt für ein Fresh-Up. Als letzten Step nutze ich den Turmeric Glow Moisturizer mit wichtigen Ölen für extra Schimmer. Diese Feuchtigkeitspflege wirkt außerdem auch Falten vor und schützt vor Umwelteinflüssen. Wer dann noch etwas mehr Pflege haben möchte, probiert meine neue Berry Bright Vitamin C Eye Creme. Die hilft euch dabei, die Augenpartie aufzuhellen, sie zum Strahlen zu bringen und wirkt natürlich auch Augenringen und Falten vor. Sie enthält natürliche Inhaltsstoffe wie die Känguru-Kern-Pflanze, Moltebeeren, die australische Kakadu-Pflaume, Quinoa-Extrakt und roten Ginseng! Ich weiß, einiges davon ist vielleicht nicht so geläufig, aber die Pflanzen heißen wirklich so (lacht)! In Australien gibt es wirklich tolle Möglichkeiten für die richtigen und nachhaltigen Formeln…

Welcher Beauty-Mythos ist deiner Meinung nach unwahr?

Wenn Menschen sagen, dass Anti-Aging-Skincare nur für ältere Haut geeignet ist. Es ist doch viel wichtiger, auch schon im jungen Alter vorzusorgen und auf die Haut zu achten! Ich achte insbesondere bei KORA darauf, dass die Skincare gesund ist, so dass sie auch schon früher genutzt werden kann. Es geht ja darum, vorzubeugen und die Haut weniger schnell altern zu lassen und reichhaltig zu pflegen. Man kann nie früh genug damit anfangen, der Haut etwas Gutes zu tun.

–––––––––––––––––––––––––––––––––––

Miranda entschuldigt sich dafür, dass sie immer so gerne und viel spricht und so viel Passion für ihre Familie und ihr Business hat. Dann bedankt sie sich ein drittes Mal für meine Zeit. Und wieder erstaunt sie mich damit völlig. „ICH habe DIR zu danken“, antworte ich völlig geplättet und möchte am liebsten noch eine Stunde mit ihr weiter plaudern. Über Katy und die Kinder, welche Kekse Miranda denn am liebsten mag und wann wir uns mal auf einen Tee treffen… Vorerst muss ich mich aber mit diesem wunderschönen Interview zufriedengeben und kann voller Überzeugung sagen: Ich war schon immer völlig zurecht ein Fan und bin jetzt ein noch größerer! 💌

Credits: Instagram/ @mirandakerr,

Das wird dich auch interessieren

Frau mit Soap Brows
22. September 2021

Soap Brows: So funktioniert der Beauty-Trend

beauty-news-oktober-21-thumb
19. Oktober 2021

It’s hot, it’s new: Das sind die spannendsten Beauty-Neuigkeiten im Oktober

winnie_thumb_neu
16. Juli 2021

Winnie Harlow über den Wandel bei Victoria’s Secret, curvy Models und Arbeiten mit Heidi Klum

orlando-sex
16. März 2020

Kein Sex, kein Masturbieren! Orlando Bloom lebte 6 Monate enthaltsam, bevor er Katy Perry traf

orlando-katy-baby
27. August 2020
by Très Click

Katy Perry und Orlando Bloom sind Eltern geworden – und der Name ihrer kleinen Tochter ist Zucker!

periode-haut-thumb
20. Oktober 2020
by Très Click

Unreine Haut und Pickel während der Periode? Diese Skincare zaubert euch wieder ein Strahlen ins Gesicht!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X