Blond in 10 Sekunden? Ja, das geht!

Stellt euch einmal vor, ihr könntet eure Haare ganz easy um sieben Töne aufhellen, ohne dabei auf aggressive Blondierungsmittel, ewig lange Färbeprozesse und ähnliches zurückgreifen zu müssen. Ja, stellt euch sogar einfach mal vor, alles was ihr dafür bräuchtet, wäre ein Glätteisen und Aluminiumfolie.

Okay, das klingt jetzt alles etwas verrückt und wenig gut für die Haare. Nicht dass Blondierung nicht ohnehin schon das Todesurteil für gesundes Haar wäre. Aber nein, das Gegenteil ist der Fall. Zumindest behauptet das der Haarpflege-Brand Pravana, der den ‚Blonde Wand‘ auf den Markt gebracht hat. Dadurch, dass eure Mähne lediglich zehn Sekunden mit Hitze und dem Färbemittel behandelt wird, wird die Haarstruktur wesentlich weniger angegriffen als bei den üblichen Blondierungsprozessen. 

Aber jetzt einmal von vorne: Der Pravana Blond Wand soll das Blondieren revolutionieren. Demnach soll euer Friseur des Vertrauens zunächst den ‚Pure Light Creme Lightener‘ des Beauty-Brands auf eine Strähne geben und sie dann mit der üblichen Highlight-Folie umwickeln. Jetzt kommt der Clou: Statt ewig lang mit den frisch gewickelten Folien wie ein Alien unter der Wärmehaube zu sitzen und wertvolle Lebenszeit mit Klatschmagazinen und Kaffee zu vergeuden, kommt der ‚Blonde Wand‘ zum Einsatz. Mit dem warmen Glätteisen zieht der Stylist nun etwa zehn Sekunden lang an der eingewickelten Strähne entlang und fertig ist der Zauber und die Haare sind um bis zu sieben Nuancen heller.

Ob es dieses Wundertreatment bis nach Deutschland schafft, ist noch offen, wir würden uns allerdings riesig freuen. Da stünde dem Friseurbesuch in der Mittagspause ja nichts mehr im Weg.

Das wird dich auch interessieren

foreo-buerste
2. Dezember 2019

Technische Panne! Skincare-Marke Foreo macht am Black Friday 10 Millionen US-Dollar (!) Verlust

beauniquethumb
5. Dezember 2019

Mani, Facial, Hairstyling, Make-up und noch mehr?! Kriegst du alles in diesem Hamburger Beauty-Palace!

herrenparfumthumb
10. Dezember 2019
by Très Click

Die einzigen Düfte, über die sich Männer an Weihnachten wirklich freuen

giphy
10. Dezember 2019

Wie es ist, wenn man sich Kim Kardashians „Glass Hair“ machen lässt

augenbrauen-weihnachten
3. Dezember 2019

Christmas-Brows erobern das Netz und sie sehen SO witzig aus

star-wars-make-up
4. Dezember 2019
by Très Click

Wenn du die „Star Wars“-Kollektion von Pat McGrath siehst, hebst du ab

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X