Très Click
20.11.2015 von Très Click

Mit diesem Schlafsack traut sich garantiert niemand, dich zu wecken

Kennt ihr sie auch? Diese eine Person, die bei einem keine Sekunde mehr Schlaf gönnt, als sie selbst hatte? Tja, wir wissen zwar nicht, wie es bei euch so aussieht, aber wir wollten diesen Menschen schon immer mal eine Lektion erteilen und dafür sorgen, dass sie uns ENDLICH noch so zwei bis drei Stunden weiter schlafen lassen.

Zum Glück hat die japanische Künstlerin Eiko Ishizawa jetzt einen Schlafsack erfunden, der es in sich hat: Von innen ist er kuschelig und gemütlich, von außen ist er… ein Bär! Ein (ziemlich realistisch aussehender) Grizzly-Bär, der übrigens von unserem Problem-Bären Bruno – na, erinnert ihr euch? – inspiriert wurde. Und genau der soll nervige Menschen, die schon wieder viel zu wach sind, abschrecken!

Leider kostet er 2350 US-Dollar (umgerechnet etwa 2082 Euro). Na dann – gut‘ Nacht!

Credit: Eiko Ishizawa, Giphy

Mehr über: Design, Bar, Schlafsack

Das wird dich auch interessieren

stefanie-giesinger-trennung
1. Juli 2022
by Très Click

Haben sich Stefanie Giesinger und Marcus Butler getrennt? Beide befeuern weiter die Gerüchte

barbie
28. Juni 2022
by Très Click

Wir müssen über den neuen „Barbie“-Film sprechen – das Netz hat ja SO viele Gefühle!

thumbnail3
29. Juni 2022

Shannon Purser packt über die Diskriminierung von „fetten Schauspieler:innen“ in Hollywood aus

stranger-things-max-lucas
5. Juli 2022
by Très Click

Diese emotionalen „Stranger Things 4“-Momente wurden tatsächlich von den Stars improvisiert

stranger-things-fragen
4. Juli 2022
by Très Click

Die 9 größten Fragen nach diesem gewaltigen „Stranger Things 4“-Finale

victoriathumbnail
1. Juli 2022

Victoria Beckham musste sich einst live im TV wiegen lassen: „Könnt ihr euch das vorstellen?“

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X