Très Click
16.09.2015 von Très Click

Mit diesem Tipp können wir morgens fünf Minuten länger schlafen

Aufgepasst, ihr Langschläfer! Jetzt gibt es die besten Neuigkeiten für Euch. Wir dürfen morgens fünf Minuten länger schlafen. Hammer! Das ist jetzt kein Traum. Es ist tatsächlich Realität!

Wir müssen nämlich morgens nicht mehr unsere Zeit mit einer super sinnlosen Sache verschwenden: Bett machen. Denn es ist nicht gerade gesundheitsfördernd. Wirklich! Das Problem sind die nervigen Staubmilben. Bedeutet: Machen wir unser Bett, gelangt Feuchtigkeit an Decke und Laken. Optimale Bedingungen für die kleinen Tierchen sich zu verbreiten. (Sind nur so ca. 1,5 Millionen) Nicht so lecker!!!

Aber jetzt kommt es: Forscher von der Kingston University haben herausgefunden, dass sich kleine Milben nicht in trockenen und warmen Bedingungen verbreiten können. Das bedeutet als für uns, dass wir den morgendlichen Zustand vom Bett einfach so lassen sollten! JUHU!

Dann mal SWEET DREAMS, ihr süßen Betthupferl!

Credit: Yahoo! Style

Das wird dich auch interessieren

bachelorette-3-tweets
30. Juni 2022
by Très Click

Twitter hat viele Gefühle zur 3. „Bachelorette“-Folge… und Max!

thumbnail3
29. Juni 2022

Shannon Purser packt über die Diskriminierung von „fetten Schauspieler:innen“ in Hollywood aus

bachelorette-recap-3
30. Juni 2022

Es wurde „angezüngelt“ in der 3. „Bachelorette“-Folge!! Und sehr emotional – Hier kommt unser Recap

barbie
28. Juni 2022
by Très Click

Wir müssen über den neuen „Barbie“-Film sprechen – das Netz hat ja SO viele Gefühle!

stranger-things-vecna-will
27. Juni 2022
by Très Click

War Vecna schon für Wills Verschwinden in der 1. „Stranger Things“-Staffel verantwortlich?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X