Mit diesen 10 Tipps wird dein Urlaub unvergesslich

ENDLICH URLAUB! – Bei dieser Aussage schmelzen wir direkt dahin (und das, obwohl sie nicht die Worte „Ryan Gosling“ enthält).

Denn Urlaub bedeutet reisen und das bedeutet Fernweh stillen und das wiederum bedeutet einfach mal DAS tun, worauf wir Lust haben. Also: das Leben genießen.

Aber wie oft ist im Urlaub (den wir by the way vorher akribisch geplant haben) schon mächtig etwas schief gegangen? Wir haben uns über blöde Hotels geärgert, überteuerte Pasta gegessen oder stundenlang für etwas angestanden. Und unsere Urlaubslaune? Die war im Keller.

Aber nicht dieses Jahr! Denn mit unseren Tipps hast du THE TIME OF YOUR LIFE. Das einzige, was dich dann noch beschäftigen wird, ist Spaß haben! Und das kriegst du hin, oder? 

GEPÄCK

Überleg dir gut, was du mitnehmen möchtest. Dabei hilft es, sich zu fragen: „Brauche ich das wirklich?“. Gerade bei Rucksack-Reisen ist zu viel Gepäck DER Fun-Killer schlechthin.

FLUG

Wenn du deinen Flug buchst, ist es oft günstiger, nicht den eigentlichen Zielflughafen auszuwählen. Kleinere, etwas entfernte Flughäfen sind oft günstiger und du kannst von da den Rest der Strecke mit Bus oder Bahn reisen.

HOTEL

Du reist mit deinen besten Freunden? Überlegt, eine Suite zu buchen. Oft gibt’s in den Luxus-Unterkünften Schlafsofas, sodass ihr total günstig dabei wegkommt, wenn ihr euch den Übernachtungspreis teilt.

FREUNDE

Trau dich das Hotel vor Ort zu buchen! Die ersten zwei Nächte buchst du easy übers Internet und für die restliche Zeit deiner Reise suchst du dir vor Ort ein schönes Hotel. So landet man nicht automatisch in Touri-Bettenburgen, sondern schläft in süßen, einheimischen Unterkünften.

INTERNET

Coffee-Shops, Bibliotheken oder Touristen-Informationen haben oft kostenloses W-Lan. Also lieber da einloggen, bevor du im Hotel dafür zahlst!

SIGHTSEEING

Wenn du dir Sehenswürdigkeiten anschauen willst, mach das unbedingt um die Mittagszeit. Da sind die nervigen Reisegruppen nämlich beim Mittagessen und die Schlangen nur halb so lang.

ESSEN

Iss NIEMALS direkt in Restaurants an touristischen Plätzen, denn das Essen ist mit Sicherheit nur halb (wenn überhaupt) so gut wie sein Preis. Die richtig guten Lokale liegen oft etwas versteckt in den Seitenstraßen.

LUXUS

Du willst dir mal was gönnen? Dann geh zum Lunch in ein teures Restaurant. Nur um die Mittagszeit sind die exklusiven Restaurants bezahlbar und bieten oft eine gute Mittagskarte an.

GELD

Ja, wir zahlen auch gerne mit Karte! Aber im Urlaub solltest du nicht nur deine Kreditkarte dabei haben. Denn sollte dir die mal abhanden kommen, brauchst du unbedingt noch Cash.

REISEFÜHRER

Verlass dich nicht nur auf deinen Reiseführer. Gerade Einheimische wissen oft, was wirklich einen Besuch wert ist.

Credit: Foxlight Searching Pictures / Instagram mvb412

Das wird dich auch interessieren

thumbailashleyjpg
21. Oktober 2020

Könnte eine Show wie „Emily in Paris“ mit einer Plussize-Hauptdarstellerin existieren?

Die Bachelorette
22. Oktober 2020

Willkommen zur „Todesschlucht des eiskalten Penis-Wassers“ und dem 2. Bachelorette-Recap!

shwan-in-wonder
21. Oktober 2020
by Très Click

Shawn Mendes spricht in seiner neuen Netflix-Doku über alles… sogar seine Liebe zu Camila Cabello

natuerlich-blond-3
22. Oktober 2020
by Très Click

Für alle, die schon nicht mehr daran geglaubt haben: „Natürlich blond 3“ hat endlich ein Startdatum

netflix-and-panic-meinung
21. Oktober 2020

Ja, „Netflix and Panic“ ist neuerdings so eine Sache – und ich fühle es zu 100 Prozent!

you-staffel-3-alle-details
22. Oktober 2020
by Très Click

Alles, was wir bis jetzt über die 3. „You“-Staffel erstalken konnten

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X