Mit diesen 5 Yoga-Posen sind deine Rückenschmerzen passé

Hach ja, diese verdammten Bürojobs. Vor dem PC sitzen, viel zu viel Kaffee trinken und darauf warten, dass der Feierabend kommt, ist nicht gerade ein Traum. Noch viel schlimmer ist das tägliche Schreibtischsitzen aber für unsere arme Wirbelsäule. Wer den ganzen Tag am Schreibtisch sitzt, hat deshalb häufig mit Nacken- und Rückenschmerzen zu kämpfen. Was dagegen hilft? Yoga!

Wir haben für euch 5 Top-Übungen, die den Rücken entlasten und Schmerzen vorbeugen. Damit ihr bei der Ausführung auch keine Fehler macht (und am Ende noch mehr Schaden anrichtet) haben wir hier 5 Top-Videoanleitungen von Yoga-Star-Lehrerin Adriene. Wer bei den Übungen jetzt richtig auf den Geschmack gekommen ist, kann sich auch gleich an unserer 14-Tage-Challenge versuchen. Nach zwei Wochen Detox-Yoga-Videos und leckeren Rezepten gibt’s ein komplett neues Körpergefühl. Auch abseits des Schreibtischs.

Stehende Vorwärtsbeuge

So geht’s: Einatmen und die Arme in die Höhe heben. Mit der Ausatmung den Körper nach vorne beugen und die Finger gen Boden ausstrecken. Die Knie müssen dabei nicht durchgestreckt sein.

Warum: Die Vorwärtsbeuge entspannt und bringt die Verdauung auf Trab.

Der Hund

So geht’s: Aus der Vorwärtsbeuge mit den Händen zum Ende der Matte laufen.

Warum: Der Hund streckt die Wirbelsäule und trainiert die Rückenmuskulatur.

Kobra

So geht’s: Aus der Bauchlage die Arme aufstützen. Dann nach oben gucken und den Rücken leicht anheben.

Warum: Die Kobra entlastet den unteren Rücken und stärkt die Bauchmuskulatur.

Die Heuschrecke

So geht’s: Aus der Kobra die Beine und Arme leicht anheben.

Warum: Die Heuschrecke stärkt die untere Rückenmuskulatur.

Die Taube

So geht’s: Aus dem Fersensitz nach vorne beugen, das Becken nach rechts gleiten lassen, bis das linke Bein genug Bewegungsfreiheit hat, um es nach hinten auszustrecken. Den Oberkörper gerade aufrichten.

Warum: Die Taube öffnet die Hüften und hilft dabei, um nach einem stressigen Tag herunterzukommen. Die Übung dehnt und lockert die Wirbelsäule.

Credit: Youtube/YogaWithAdriene, Corbis

Das wird dich auch interessieren

personlichkeit-studie-vier-kategorien
19. September 2018
by Très Click

Eine neue Studie ordnet uns in vier verschiedene Persönlichkeitsgruppen – In welche gehörst du?

strohhalm-alternativen-nachhaltig
19. September 2018

Plastik-Strohhalme?! Nein danke! Wir setzen lieber auf 3 wunderbar nachhaltige Alternativen

caro_e_itgirls_probieren_itzeugs
12. September 2018

Du wirst nie glauben, wie CARO E ihren heissen Freund kennenlernte – und welcher Promi mal ein Auge auf sie warf!

Hello Kitty Grand Cafe - Opening
12. September 2018
by Très Click

Ein weiteres „Hello Kitty“-Café? Wir sind im pinkfarbenen Himmel

Ich liebe meinen Körper mit jeder Rolle und Delle!
17. September 2018

TrèsCLICK Redakeurin Fine Bauer: „Ich liebe meinen Körper mit jeder Rolle und Delle!“

giphy
19. September 2018

Nie wieder müde nach kurzen Nächten?! Mit DIESEM Mega-Produkt aus der „Höhle der Löwen“ soll’s möglich werden!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!