Diese neue Haarschneide-Technik könnte deinen Friseurbesuch revolutionieren!

Mädels, ihr werdet nicht glauben, was wir da gerade bei Instagram entdeckt haben: Eine neue Haarschneide-Technik! In dem Video des Fashion Tutorial-Kanals ‚meulugarfeminino‚ ist zu sehen, wie eine Stylistin ihrer Kundin die Haare schneidet – in gerade mal 5 Sekunden. Der Trick: Erst wird ein Lineal an die Haare gehalten, an dessen Kante die Haare mit einer Haarschneidemaschine in Form gebracht werden. Das Ergebnis sieht sooo überraschend gut aus, dass die neue Technik glatt den Friseurbesuch R-E-V-O-L-U-T-I-O-N-I-E-R-E-N könnte! Oder?

Eher nicht, denn wie das halt so ist mit Instagram-Fotos, zeigen die meistens nicht die ganze Wahrheit. In diesem Video, das gerade mal ein paar Sekunden lang ist, sehen wir zum Beispiel nicht, wie die Haare vorher auf den Schnitt vorbereitet wurden. „Die Haare müssen auf jeden Fall erst geföhnt und geglättet werden“, sagt Jana, Friseurin und Inhaberin des Salons Moij in Hamburg, „sonst hat man da nachher eine ausgefranste EKG-Linie im Haar“. Zudem muss der Kopf geradezu meditativ gerade gehalten werden, damit keine unschönen Kanten entstehen.

Doch selbst so ist es mit dem Ansetzen der Haarschneidemaschine noch lange nicht getan. „Haare sind kein Papier“, sagt Jana. Dadurch, dass die Haarschneidemaschine in nur eine Richtung gezogen wird, werden auch die Haare in eine bestimmte Richtung bewegt. Danach muss man also noch mal mit der Schere ran. War wohl nix, mit der Zeitersparnis beim Friseur. Immerhin: Wenn’s auf Fashion Shows und dem Laufsteg mal schnell gehen soll, kann die Technik, so Jana, Perücken schnell in Form bringen. Ist ja schon mal ein Anfang.

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X