7 heiße Frühlings-Teile, die du jetzt sofort tragen kannst

Kannst du den Frühling auch kaum erwarten? Willkommen im Club! Aber während sich das Außen-Thermometer nur im Schneckentempo nach oben bewegt, beginnt für deinen Kleiderschrank die neue Saison genau JETZT! Mit Teilen, die gute Laune machen – und die du sofort auspacken und anziehen kannst. Besser als Vorfreude ist nämlich Jetzt-Freude. Happy Shopping!

Die knallrote Jeans-Jacke

Als treue Très Click-Leserin weißt du es längst: An Rot kommt 2018 keiner vorbei! Was wir besonders toll an dieser Jacke finden? Sie passt so ziemlich zu allem in unserem Schrank. Echt, jetzt: Probier’s aus!

So trägst du sie jetzt:
Unter einem dünnen schwarzen Daunen-Mantel oder über grobem Strick

So trägst du sie später:
Superschön über floralen Kleider in Pastellfarben oder zu weißen Denim-Shorts

Hier shoppen!

Das schwarze Midi-Kleid

Man kann nie nie, nie genügend schwarze Kleider im Schrank haben. Dieses Exemplar ist dank der weißen Schnürung und dem schwingenden Rock mega-schmeichelhaft. Tipp: Abends mit großen Creolen stylen, fertig!

So trägst du es jetzt:
Super cool über Leggings zu Sneakern

So trägst du es später:
Mules oder Heels und nackte Beine – sexy!

Hier shoppen!

Das Blumen-Teil

Florale Pieces gehören zum Frühling dazu. Aber wie oft trägst du das Pastellfarbene Blümchenkleid wirklich? Eben! Dieser Pulli passt genau so gut zu Jeans, wie über sexy Slip-Dresses.(Grüner) Daumen hoch!

So trägst du ihn jetzt:
Wie jedes andere Sweatshirt zu allem und ständig

So trägst du es später:
Der Sweater entschärft hochgeschlitzte Röcke und Satin-Kleider in Sekunden

Hier shoppen!

Das Statement-Dress

Der schultern-Trend geht in die nächste Runde. Aber statt sie bloßzulegen, werden sie jetzt mit Schleifen und Trägern in Szene gesetzt. Und wie süß ist bitte der Pferde-Print? Yeehaw!

So trägst du es jetzt:
Über einem engen weißen Rolli zu schwarzen Boots

So trägst du es später:
Block-Sandalen und hoch gesteckte Haare (damit man die Schleifen sieht)

Hier shoppen!

Die Camisole

Das vielleicht wichtigste Teil diese Saison: Eine süße Camisole. Am schönsten sind die in Pastell-Farben. Perfekt zu Jeans oder als Layering-Piece. Du wirst dich fragen, wie du so lange ohne leben konntest!

So trägst du sie jetzt:
Über Langarm-Shirts, gerne auch mit Print!

So trägst du sie später:
Statt T-Shirt zu allem, was dein Kleiderschrank so hergibt!

Hier shoppen!

Das Message-Shirt

Statements, Sprüche – wir tragen unser Herz momentan am liebsten nicht auf der Zunge, sondern auf Sweatshirts. Dieses feuerrote Exemplar fehlt noch in unserer Kollektion! Bonus: An dem dezenten Schriftzug sieht man sich nicht so schnell satt …

So trägst du es jetzt:
Zu schwarzen Leder-Skinnys

So trägst du es später:
Im Kontrast zu weißer Spitze

Hier shoppen!

Die neue Skinny

Sie hat einen hohen Bund, Reißverschluss statt Knöpfe (trägt nicht auf) und endet knapp über dem Knöchel. Achja, und sie ist – richtig geraten – feuerrot … Wenn es ein Teil gibt, das dich sofort in die neue Saison bringt, dann ist es dieses!

So trägst du sie jetzt:
Mit Chelsea Boots und dickem Sweater

So trägst du sie später:
Kitten-Heels und T-Shirt verleihen der Skinny einen Hauch French Chic

Hier shoppen!

Credits: Edited
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!