Modeln und Mama sein? Kein Problem! Dieses Model läuft einen Catwalk und pumpt gleichzeitig Milch ab

Embed from Getty Images

Ein Model rockt den Laufsteg. Oder schwebt filigran darüber. Nichts Außergewöhnliches soweit. Vor allem nicht in Wochen, in denen die eine Fashion Week der nächsten die Klinke in die Hand gibt. New York to London, Savage x Fenty to Victoria Beckham.

Wir lieben alle tollen, einzigartigen Menschen, die uns tolle, einzigartige Looks präsentieren. Und dennoch feiern wir die Designerin Marta Jakubowski in diesem Jahr noch ein wenig mehr, denn sie überzeugt auf ihrer Show mit einem ganz besonderen kleinen großen Detail. Eines, das auf den ersten Blick gar nicht zu erkennen ist – und dadurch fast noch bedeutsamer wird.

Model Valeria Garcia trägt einen schwarzen Zweiteiler. Bestehend aus einer weiten, eleganten Anzughose und einem schlichten Blazer. Sie macht ihren Job, meistert den Runway mit Bravour… und das alles, während sie gleichzeitig Milch abpumpt.

Denn sie ist eben auch eine Mutter. Die stillt. Und ihre Muttermilch abpumpen muss, wenn sie, wie zu diesem Zeitpunkt, ihr Kind nicht selbst an die Brust nehmen kann.

Mit diesem Detail überrascht sie beim finalen Walk der Show mal eben die gesamte Zuschauerschaft. Und uns. Denn offensichtlich trug sie die Milchpumpe den gesamten Auftritt über unter ihrem Blazer, ohne sich etwas anmerken zu lassen. Erst ganz zum Schluss öffnet sie ihren Blazer, präsentiert die „Elvie Pump“ unter ihrem BH und zeigt damit einmal mehr: Frauen, Mütter, Mädels! Wir können alles, wenn wir es nur wollen.

Valeria Garcia ist Model – und stillende Mutter:

Embed from Getty Images
Embed from Getty Images

Und gerade innovative Entwicklungen wie die Milchpumpe ohne Extra-Schläuche sorgen dafür, dass der Mami-Alltag Stück für Stück besser in das berufliche Leben integriert werden kann. Denn warum sollen wir uns in ein dunkles Kämmerchen verziehen, wenn das Baby Hunger hat? Oder auf Angebote/Jobs/Abenteuer verzichten, nur weil das Milchabpumpen so zeitaufwendig ist?

Valeria Garcia schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe und wird damit zu einem Vorbild der Inklusion auf der Londoner Fashion Week. Doch sie ist längst nicht die erste und einzige, die die „Working Mum“-Fahne unter den Models hochhält. Nachdem wir bereits schwangeren Frauen und stillenden Müttern (mit Baby) auf den Runways zujubeln konnten, lässt sich wohl (glücklicherweise!!) nicht mehr bestreiten, dass in diesem Jahr starke Frauen mit noch stärkeren Statements die Shows für sich gewonnen haben. 👏

Und egal mit welcher Stellungnahme Models und Designer gerade Aufsehen erregen – sie alle sorgen dafür, Diversität und Empowerment auf den Laufstegen endlich zu normalisieren. Und damit hoffentlich auch in den Köpfen der gesamten Fashion-Welt. 🎉

Credits: gettyimages

Das wird dich auch interessieren

lily-aldridge-laufsteg-schwanger
10. September 2018

Lily Aldridge rockt den Laufsteg von Brandon Maxwell – im fünften Monat schwanger

ashley-graham-kommentar-schwanger-fett
18. Juli 2018

Ashley Graham wird gefragt, ob sie schwanger sei und hat die absolut beste Antwort darauf

So sehen Körper wirklich nach der Schwangerschaft aus
18. Mai 2018

So sehen Körper wirklich nach der Schwangerschaft aus

stillen-baby-offentlichkeit-verdecken
9. August 2018

Diese Frau wird aufgefordert, sich beim Stillen zu bedecken und ihre Reaktion darauf ist unbezahlbar

blake-lively-boobs-thumb
14. September 2018

Hahaha! Blake Lively hatte einen witzigen Zwischenfall mit einem Reporter – wegen ihrer Boobs

rihannathumb
13. September 2018

Bye bye Engelsflügel! Rihannas Label Savage x Fenty hat Victoria’s Secret soeben vom Unterwäsche-Thron gestoßen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X