Maxime Früh
13.03.2017 von Maxime Früh

#MondayFunday: Alles, was deinen Montag besser macht

Jede Woche fängt dummerweise mit einem Montag an, aber das ist kein Grund für schlechte Laune. Wir haben ja schließlich den Monday-Funday! Dieses Mal zeigen wir euch unter anderem die drei hot Trends aus Paris, Blue Ivy sieht ihrer Mutter Beyoncé doch super ähnlich und eine Neuigkeit zum Verlieben aus dem Hause Chanel.

1. Hat Beyoncé einen Klon?

Krass, Beyoncés Mutter Tina Knowles hat auf Instagram ein Throwback-Bild ihrer Tochter und ihrer Enkelin Blue Ivy hochgeladen und die beiden sehen im gleichen Alter fast identisch aus. Und wir dachten immer, das Kind würde eher nach Papa Jay-Z kommen. Da sind wir ja mal gespannt, wie Blue Ivy in 15 Jahren aussehen wird.

Wow look what a fan did soo cute!

A post shared by Tina Knowles (@mstinalawson) on

2. Über die Paris Fashion Week spricht jetzt noch jeder!

Die Fashion Weeks sind vorbei aber gesprochen wird darüber immer noch: Ganz vorne mit dabei sind die Looks aus der Stadt der Liebe! Wir zeigen euch die drei Trends, die wir dieses Jahr garantiert auch auf den Straßen sehen werden.

  1. Die Farbe der Saison steht fest! Dior hat es vorgemacht: Die It-Farbe wird auf jeden Fall Nachtblau sein! Chef-Designerin Maria Grazia Chiuri tauchte bei ihrer Show den ganzen Laufsteg in diesen eleganten Farbton.
  2. Besonders beliebt (unter anderem auch bei Dior): Berrets! Die Baskenmütze ist auf jeden Fall zurück und wird ab sofort nicht mehr nur in Frankreich getragen, sondern in der ganzen (Fashion-)Welt. Auch Rihanna ist bereits Fan dieses Accessoires.
  3. Asia Looks sind nicht nur in Asien beliebt, sondern auch in Paris: Bei Andrew GN trugen die Models die typischen Looks und übergroße Quastenohrringe zu Geisha-Make-up! We love. 😍
dior
rihanna
Andrew_GN_ ready to wear Fall winter 2017-18; Paris march 2017_
Andrew_GN_ ready to wear Fall winter 2017-18; Paris march 2017_

3. So schön wurde noch nie Make-up getestet!

Kennt ihr diese Snapchat-Videos von Kylie Jenner, in denen sie ihre neuen Produkte vorstellt? Dabei malt sie mit ihren Lip Kits meistens breite Balken auf den Arm, um die neuen Farben zu verdeutlichen!

Dass man diese Prozedur aber noch viel schöner gestalten kann, zeigt jetzt Instagram-Userin „Daisy“: Denn die malt nicht einfach plumpe Balken, sondern zum Beispiel Kylies „Lippen-Logo“ oder kleine „Harry Potter“-Figuren.

4. Wir entspannen jetzt nur noch mit Chanel!

Ladiiiies, es gibt eine Beauty-Neuheit auf dem Markt! Okay, nicht ganz: Das „Huile de Jasmin“-Gesichtsöl von Chanel wurde bereits vor 90 Jahren entwickelt, um ein Gefühl der Freiheit zu vermitteln. Jetzt wurde das Öl als Hommage an die Anfänge der Chanel-Kosmetik neu aufgelegt – finden wir ziemlich dufte! Das CC-Beautyprodukt wird ab April hier erhältlich sein.

chanelhuiledejasmin

5. Die neue "Keeping up with the Kardashians"-Staffel beginnt gleich mit einem Kracher

Lange mussten Fans auf die 13. Staffel von „Keeping up with the Kardashians“ warten, jetzt ist es endlich soweit: Nachdem überhaupt nicht klar war, ob es noch eine neue Staffel geben wird, wurde die erste Folge in den USA gerade ausgestrahlt!

Natürlich wollten alle nur eins wissen: Wie lief der Raubüberfall auf Kim im letzten Jahr ganz genau ab? Die „KUWTK“-Fans werden nicht enttschäuscht: Kim Kardashian erzählt unter Tränen, was in der Nacht passierte. Aufgrund der schlimmen Vorfälle (Kims Ehemann Kanye hatte auch noch einen Nervenzusammenbruch) geht es in dieser Staffel vor allen Dingen um Familienzusammenhalt.

Season 13 of KUWTK premieres this Sunday, March 12 at 9/8c on E!

A post shared by Kim Kardashian West (@kimkardashian) on

6. Bald werden wir süchtig nach "Messenger Day" sein

Wie cool ist das denn? Facebook hat gerade ein neues Feature für die Messenger App gelauncht: Mit der „Day“-Funktion können wir Bilder und Videos mit unzähligen Stickern, Rahmen und Co. gestalten und dann  mit allen oder ausgewählten Freunden 24 Stunden lang teilen.

Und so funktioniert Messenger „Day“: Öffnet die App und tippt auf den Kamera-Button, dann schießt ihr ein Selfie, Foto oder Video. Um dieses dann zu bearbeiten, tippt ihr auf das Smiley-Icon in der rechten oberen Ecke. Ihr könnt das Video oder Bild auch beschriften, dazu das „Aa“-Icon anwählen, oder zeichnen wenn ihr die Linie oben rechts berührt. Wenn ihr fertig seid, auf den Pfeil in der unteren, rechten Ecke klicken und dann entweder zum eigenen „Day“ hinzufügen, in der Kamera speichern oder bestimmten Personen oder Gruppen schicken.

facebookmessengerday

7. Sport? Machen wir jetzt nur noch mit Honey!

Bevor ihr jetzt einen Schock bekommt: Nein, wir meinen nicht den „Honey“ aka Alexander Keen, sondern das Athleisure-Label „Hey Honey“! Das hat nämlich gerade seine zweite Kollektion gelauncht und ist ein Grund für uns jetzt (noch mehr, höhö) Sport zu machen! Unser Favorite? Der Sternchen-Power-Look! Die Outfits, die uns jetzt schon ins Schwitzen bringen, könnt ihr ab sofort hier shoppen.

heyhoney
Mehr über: Fashion Week, Beyoncé, Chanel, Yoga, twins, MondayFunday, Hey Honey, Huile de Jasmin, Andrew GN, Facebook Messenger Day
Credits: Instagram.com/mstinalawson, Instagram.com/beyonce, PR, Instagram.com/kimkardashian, Acielle/StyleduMonde
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.