Dieser Vater kommt dem Outing seines Sohnes zuvor – und die Nachricht sollten wir alle lesen

Eigentlich sollte es das Normalste auf der Welt sein. Eltern, die ihre Kinder zu individuellen, selbstständigen Erwachsenen heranziehen – und sie dabei so lieben, wie sie sind. Leider ist es das aber noch lange nicht immer der Fall. Gerade dann nicht, wenn es um die Sexualität der groß gewordenen Kinder geht.

Woran sonst sollte es liegen, dass sich jeder Mensch, der nicht gerade heterosexuell ist, immer noch outen muss?! So als wäre die eigene Form zu lieben ein unliebsames ‚Geständnis‘. Eines, das noch immer häufig dafür sorgt, ausgestoßen oder verurteilt zu werden. Auch in der eigenen Familie.

Als könne man sich aussuchen, in wen man verliebt ist. Als wäre es eine bewusste Entscheidung oder gar ein rebellischer Akt, nur um die Eltern „zu ärgern“. Viel mehr haben etliche Jugendliche der LGBTQI+-Community (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender, Queer, Intersex, +) nach wie vor große Probleme damit, sich selbst anzuerkennen. Und das liegt vor allem am heteronormativen Bild, von dem wir als Gesellschaft noch heute zu sehr geprägt sind.

Genau hier kommt jetzt aber der Vater von Nate ins Spiel. Denn der hinterließ seinem Sohn eine ganz besondere Nachricht. Gepostet wurde die private Einsendung bereits vor einiger Zeit auf der Aktivistenplattform für schwule Jugendliche “FCKH8.com“. Seither sorgt sie für positive Aufmerksamkeit. Denn was dieser Vater seinem Kind da schreibt, geht ans Herz. Und sollte viel mehr zur Regel werden… als gefeierte die Ausnahme zu sein.

Der Vater kommt dem Outing seines Sohnes zuvor:

„Nate, ich habe gestern dein Telefongespräch mit Mike mitbekommen, in dem du Pläne geschmiedet hast, dich vor mir zu outen. Das einzige, was du planen musst zu tun, ist Orangensaft und Brot nach dem Unterricht mitzubringen. Damit ist alles gesagt. Ich habe gewusst, dass du schwul bist, seit du 6 Jahre alt bist. Ich liebe dich, seit du geboren wurdest. PS: Deine Mom und ich finden, dass du und Mike ein süßes Paar abgebt.“

Wenige Worte – und doch so viel Inhalt

Hach! Können wir diesen Brief bitte kurz copy and pasten… und an ALLE Eltern weiterleiten, ganz egal ob deren Kinder vor dem Outing stehen oder nicht?! Denn perfekter hätten die Worte kaum gewählt sein können. Die implizierte Botschaft kommt jedenfalls an: „Du musst dich nicht outen. Du bist der Sohn, den wir immer geliebt haben, ganz egal, wen du lieben wirst.“

Und ist es nicht genau diese Einstellung, die in Zukunft Normalität werden sollte? Für eine Gesellschaft, in der sich niemand zu seiner Sexualität bekennen muss. Sondern in der jede*r von uns einfach gleichberechtigt und wertgeschätzt lieben kann. „Papa, morgen stelle ich euch meinen Freund vor“ – Ende der Geschichte. Eine Hoffnung, der wir uns nur zu gerne hingeben wollen. Und für die wir gemeinsam kämpfen können. Ebenso wie dieser Vater es tut, der mit seinem banalen Supermarkt-Vergleich einfach SO! VIEL! GESAGT! HAT!

Schließlich ist erwiderte Liebe doch das Schönste überhaupt!

Das wird dich auch interessieren

tres-click-britney-spears-1
2. Juni 2017

Britney Spears hat ihren LGBTQ-Fans den süßesten Liebesbrief überhaupt geschrieben

tres-click-lgbtq
22. Februar 2017

Studie zeigt: Die Legalisierung der gleichgeschlechtlichen Ehe senkt die Selbstmordrate der LGBTQ-Jugend

jochen-schropp-schwul
13. Juni 2018

Jochen Schropp outet sich als schwul – und hat eine wichtige Message!

Dieses lesbische Paar setzt ein buntes Zeichen gegen seine homophoben Nachbarn
4. September 2018

Ein lesbisches Paar setzt ein buntes Zeichen gegen seine homophoben Nachbarn

Batwoman, lesbische Superheldin, bekommt eigene Serie
19. Juli 2018

Endlich! Batwoman soll als erste lesbische Superheldin ihre eigene Serie bekommen

neu
22. November 2019
by Très Click

Dad-Goals: Dieses Mädchen bekommt seine Tage – und hat den besten Vater!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X