Diese Frau lüftet das Geschlecht ihres Nachwuchses, aber anders als du denkst

Sobald auch nur irgendwo eine Schwangerschafts-Meldung die Runde macht, stellt sich eigentlich nur noch eine einzige Frage: Junge oder Mädchen? Jaaa, das kennen wir doch alle. Egal, ob bei Normalos oder auch bei den lieben Stars und Sternchen, neugierig ist man einfach immer.

Und während einige das Geschlecht sofort ausplaudern, machen andere hingegen lieber ein großes Geheimnis daraus. Oder warten eben auf die richtige Idee, um das Rätsel auf besonders süße Art und Weise zu entschlüsseln – und mit der restlichen Welt zu teilen. Ja, Instagram ist voll mit solchen „Es ist ein…“-Postings.

Eine rosafarbene Torte? Alles klar, es wird ein Mädchen. Ein blauer Luftballon? Herzlichen Glückwunsch, es wird ein Junge. Und das waren noch die eher unkreativen Beispiele.

Es ist also auch kein Wunder, dass wir bei den Aufnahmen von Joy Stone sofort an ein typisches Junge-oder-Mädchen-Shooting gedacht haben. Denn darauf sieht man die junge Frau strahlend vor einem Karton mit der Aufschrift „Es ist ein…“ sitzen.

Und sie macht es wirklich spannend. Denn es braucht ein paar Fotos, um zu erkennen, welches süße Geheimnis sich tatsächlich in dem kleinen Karton verbirgt. Also spielen wir das Spiel mal mit: Und es ist eiiiiiiiin….. WELPE!!

Ahhhh, ja, richtig gelesen. Es ist ein zuckersüßer, kleiner Vierbeiner. 🐶😍

Dieses „Es ist ein…“-Shooting ist das süßeste, das wir je gesehen haben:

(Guckt euch bitte diese niedlichen Fotos an!!)

Denn genau von dem haben die 25-Jährige und ihr Partner Brady schon eine ganze Weile geträumt. Bis Carlye Allen, eine Freundin des Paares (und übrigens auch die Verantwortliche für diese zuckersüßen Aufnahmen) Joy auf eine Facebook-Anzeige von fünf kleinen, heimatlosen Welpen aufmerksam machte.

Und die verliebte sich natürlich direkt in den knuffigen Golden Retriever auf den Fotos und beschloss kurzerhand, ihren Mann mit dem kleinen Racker zu überraschen. Und genau in diesem Moment kam der Fotografin Carlye auch die Idee zu diesem niedlichen „Puppy Reveal“-Fotoshooting – was im ersten Moment allerdings eher als Scherz gemeint war. Doch aus einer verrückten Idee wurde im Handumdrehen süßer Ernst.

„Und das nächste, an das ich mich erinnern kann, sind wir in meinem Vorgarten, bei dem Versuch, einen kleinen Welpen davon zu überzeugen, in einer Metallwanne zu bleiben“, erzählte uns die Fotografin von Photographed by Carlye Allen im trèsCLICK-Interview.

Wir können nur eins sagen: Die „Mühe“ hat sich definitiv gelohnt, denn die tollen Aufnahmen mit Joy und ihrem flauschigen Nachwuchs (der übrigens Rey getauft wurde) sind einfach nur Zucker!!

Ach ja, und das fand natürlich auch Joys Liebster Brady, der sich selbstverständlich auch beim ersten Blick auf den kleinen Vierbeiner über beide Ohren verliebte. Wir können es ihm nicht verdenken! 🐶❤️

Credits: Photographed by Carlye Allen
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

Traumjob: Lego-Spieler
16. Juli 2018

Was für ein Traumjob: Du kannst jetzt fürs Legospielen bezahlt werden!

Eine Frau steckt sich ein Ü-Ei mit Verlobungsring in ihre Vagina – und es bleibt stecken!
20. Juli 2018

Eine Frau schob sich ein Ü-Ei mit Verlobungsring in ihre Vagina – und es blieb stecken!

Gin-Tonic-Sorbet
14. Juli 2018

Was ist noch besser als Gin Tonic? Gin Tonic Eis!

Diese Kids haben das erste Mal Sexualkunde und ihre Fragen sind einfach nur herrlich
19. Juli 2018

Diese Kids haben das erste Mal Sexualkunde und ihre Fragen sind einfach nur herrlich

XXL-Avocado
13. Juli 2018

Avocados next level: Hier kommen die Avozillas!

Oreo-Eiscreme-Torte
17. Juli 2018

Foodporn-Alarm: Die Oreo-Eiscreme-Torte ist zu cool, um wahr zu sein

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!