EXKLUSIV! Natascha Ochsenknecht nach Dschungel-Aus: „Matthias ist mein Favorit!“

Ein wenig geschockt waren wir ja schon… als AUSGERECHNET die Camp-Mutti Natascha Ochsenknecht gestern an Tag 12 des Dschungelcamps ihre Sachen packen musste.

Denn mal ganz ehrlich, so gähnend es auch manchmal war – Nataschas Medienweisheiten haben wir uns doch ziemlich gerne mit einem Schmunzeln angeschaut.

Und ihre (etlichen) Schatzsuchen natürlich! Und… und… Ok, vor allem waren wohl es die Camp-Gespräche. 😉

Für viele war sie trotzdem eine der großen Dschungelfavoriten. Weil: ziemlich ausdauernd und ziemlich tough. Oder zumindest meistens positiv eingestellt.

Was also war los?! Das hat uns natürlich BRENNEND interessiert und wir haben direkt mal nachgefragt.

DAS sagt Natascha zu ihrem frühzeitigen Aus:

Natascha, jetzt mal ganz ehrlich. Wir sind geschockt. Wie groß war denn bei dir selbst der Schock, dass du rausgewählt wurdest? Immerhin hattest du eine absolute Favoriten-Rolle!?

Ich habe schon seit gestern damit gerechnet – ich konnte nicht mehr so abliefern, wie man es von mir gewohnt ist. Ich bin ja seit dieser langen Schatzsuche total erkältet. Da war ich einfach nicht so stark und aktiv, wie ich es gerne gewesen wäre.

Was war denn, abgesehen von der Erkältung, das Härteste im Dschungelcamp?

Es war ein super spannendes Abenteuer – das positive überwiegt also auf jeden Fall. Hart war die Toilette. Die stank bis zum Himmel. Da freue ich mich auf mein Hotel-Klo.

Klingt ja alles machbar soweit. War das Camp 2018 denn dann wirklich so langweilig, wie es bei uns draußen angekommen ist?

Es war das musikalische Camp, überhaupt nicht so langweilig, wie es vielleicht angekommen ist. Sehr unterhaltsam und sehr witzig. Wir haben so viel gelacht und gesungen – ich hatte eine tolle Zeit und vermisse meine Mitcamper jetzt schon.

Wer von ihnen gewinnt denn deiner Meinung nach, jetzt wo du es nicht mehr kannst, das Dschungelcamp?

Ich würde denken Matthias oder Tina! 

Wie siehst du die Chancen für David Friedrich als Dschungel-König? Hätte er es verdient?

Jeder hat es verdient im Camp zu gewinnen. Weil alle zäh und witzig sind.

Und glaubst du, dass dir das Dschungel-Camp image-mäßig geschadet hat?

Nein. Ich bin mir selber treu geblieben. Bin weder laut noch ungerecht. Das Camp hat mir auf keinen Fall geschadet.

Matthias Mangiapane als Dschungelkönig?

So ganz können (und wollen) wir Nataschas Meinung da tatsächlich noch nicht ganz teilen. Viel sympathischer finden wir es da ja von ihr, die Hoffnung auch auf Tina York zu setzen!

Denn wenn sie gewinnt, obwohl sie ja (wie irgendwie alle in diesem Jahr 🙄) eigentlich schon seit der ersten Entscheidung rausgewählt werden will… würde sich in uns vielleicht doch ein kleiiiines bisschen Schadenfreue breit machen.

Danke für deine Einschätzungen, liebe Natascha. Und keine Sorgen, wir sind und bleiben natürlich treu. #teamdavid 😏

Credits: RTL/PRBilder

Das wird dich auch interessieren

giphy
9. November 2018

SEXTALK – Wir haben Männer gefragt: Ist euch Reizwäsche vorm Sex wirklich wichtig, oder seid ihr da gedanklich sowieso schon woanders?

lena-gercke-ungeschminkt
9. November 2018

Ungeschminkt, verzweifelt und wunderschön – So habt ihr Lena Gercke noch nie gesehen

giphy-1
5. November 2018

SEXTALK – Wir haben Männer gefragt: Killt Sex beim ersten Date euer Interesse an etwas Festem?!

giphy
9. November 2018

OMG! Rita Oras Make-up Artistin hat uns den „ekligsten, aber besten Schmink-Trick ever“ verraten

_thumb_jamie_dornan_600x400
13. November 2018

Ich habe Jamie Dornan getroffen und angefasst… und weiß jetzt sogar, wo er wohnt!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!