Neck Contouring: Top oder Flop?

Der Contouring-Trend geht in die nächste Runde: Nach dem Gesicht ist jetzt der Nacken dran. Ähm, wie bitte? Die Beauty-Bloggerin Huda Kattan postete das kurze Video auf Instagram, in dem sich ein Model den Nacken schminkt. Und es hat mittlerweile über 75.000 (!!!) Likes.

So geht das Neck Contouring: Zuerst die Haare nach oben binden und dann mit einem Pinsel zwei vertikale Streifen Bronzer auftragen, dieser muss ein paar Farbtöne dunkler sein, als die normale Hautfarbe. Dann mit einem Puderpinsel verblenden. Am Ende mit einer Flüssig-Foundation eine Linie in der Mitte des Nackens aufzeichnen und dann einfach erneut verblenden. Damit soll der Nacken dann schlanker wirken. 

Wir fragen uns: Wozu braucht man das? Und wie muss man sich verrenken, um das Contouring am Nacken auszuführen? Dafür brauchen wir doch mindestens einen Helfer.

  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

gntm-2018-christina-interview
11. Juni 2018
by Très Click

Christina von GNTM hat uns ihr haarigstes No-Go bei Männern verraten

thumb
15. Juni 2018

L’Oréal Paris x Isabel Marant: Diese Make-up Koop bringt alle zum Ausflippen

Ist diese Wunder-Schere endlich die Lösung für splissfreies Haar? Ich starte den Versuch!
16. Juni 2018

Ist diese Wunder-Schere endlich die Lösung für splissfreies Haar? Ich habe den Versuch gestartet!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!