#NetzFragtMerkel: Wer ist eigentlich dieser LeFloid?

30 Minuten ging das Gespräch zwischen unserer Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem YouTube-Star LeFloid. Zuvor hatte er unter dem Hashtag ‚NetzFragtMerkel‘ die brennendsten Fragen seiner Follower gesammelt. Und durfte dann als erster Nicht-Journalist die Bundeskanzlerin zum Gespräch bitten.

Und erntet dafür – typisch fürs Internet – keinen Applaus, sondern Kritik. Zu kuschelig sei der sonst so forsche Vlogger gewesen. Zu wenig Griechenland-Krise, zu viel Blabla. Unbequeme Fragen sollte er stellen, doch nach dem Gespräch wurde es nur für ihn unbequem.

Unter den wenigen positiven Kommentaren: Immerhin habe er Merkel erschreckt, als er ‚Heil Hitler‘ sagte. Wenn auch nur für eine Sekunde. Wenn auch nur als Zitat.

Während sich halb Deutschland noch darüber oder über das gesamte Gespräch aufregt, fragen wir uns schon:

Wer ist eigentlich dieser LeFloid? Und warum kannten wir ihn vorher nicht? Hier kommen die fünf spannendsten Facts über ihn:

1. Seine Fans

Auf YouTube hat Florian Mundt, wie er mit richtigem Namen heißt, aktuell über 2,6 Millionen Fans. Und bevor er das Interview mit Merkel führte, waren darunter nicht nur die gängigen Channel-Gucker, die sich von Bibis Beauty-Palace zu ihm verirrt hatten. Auch namhafte Journalisten klickten und feierten ihn als Vlogger mit Anspruch. Jetzt hacken sie auf ihn ein. Neid, weil sie noch keine 30 Minuten Merkel hatten?

2. Seine Kappe

LeFloid sieht man ungefähr so oft ohne Kappe wie La Merkel ohne ihren Pagenkopf-Topschnitt. Kurz: Der Deckel ist sein Markenzeichen. Und kaufen kann man ihn auch. Und zwar hier!

3. Seine Coolness

Apropos Kappe. Auf die muss LeFloid jetzt wohl auch nehmen, dass es so viel Kritik hagelt. Aber statt sich zu rechtfertigen oder sich auf den sozialen Netzwerken aufzuregen – eigentlich ja seine Comfort Zone – bleibt er ganz lässig. Und teilt heimlich still und leise die Artikel über seinen Auftritt, die positiv sind, auf Facebook. Auch eine Art der Kommunikation.

4. Seine Preise

Ob das Merkel-Interview wohl auch wie andere Videos von ihm den Grimme-Online-Award, die 1Live-Krone oder den deutschen Webvideo-Preis gewinnt? Wissen wir noch nicht. Aktuell hat es aber schon 1,5 Millionen Aufrufe. Angie hat bestimmt auch mehrmals draufgeklickt.

5. Seine neuer Job

Im Gespräch merkte man Merkel an, dass sie es auch nicht schlecht finden würde YouTube-Star zu sein. Auf Instagram und Facebook ist sie ja schon. Ob Florian ihr wohl verrät, wie man so viele Follower bekommt? Vielleicht als eine Art Tauschgeschäft, wenn sie ihm auf seine Fragen nicht mit ihren Ausweich-Antworten kommt…

 

Das wird dich auch interessieren

bachelorette-recap-3
30. Juni 2022

Es wurde „angezüngelt“ in der 3. „Bachelorette“-Folge!! Und sehr emotional – Hier kommt unser Recap

barbie
28. Juni 2022
by Très Click

Wir müssen über den neuen „Barbie“-Film sprechen – das Netz hat ja SO viele Gefühle!

stranger-things-vecna-will
27. Juni 2022
by Très Click

War Vecna schon für Wills Verschwinden in der 1. „Stranger Things“-Staffel verantwortlich?

thumbnail3
29. Juni 2022

Shannon Purser packt über die Diskriminierung von „fetten Schauspieler:innen“ in Hollywood aus

bachelorette-3-tweets
30. Juni 2022
by Très Click

Twitter hat viele Gefühle zur 3. „Bachelorette“-Folge… und Max!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X