Julia Kiener
27.05.2017 von Julia Kiener

Ihr klaut eurem Partner im Schlaf die Decke? Euer Teddybär könnte daran Schuld sein …

So lieb und harmlos wir tagsüber für nichts-ahnende Menschen auch erscheinen mögen, nachts werden wir zu kleinen, bösen Monstern, wenn auch ungewollt. Und schuld daran ist unser Teddybär!

Ne, die Girls von Très Click drehen nicht vollkommen durch, die Girls von Très Click können das beweisen. Vorher erklären wir aber noch netterweise, worum es überhaupt geht. Darum, dass wir bis zum Einschlafen liebend gern unsere Decke mit unserem Liebsten teilen und uns dann, ganz unbewusst im Schlaf, in diesen Bettdecke-klauende-Fiesling verwandeln. Der arme Kerl harrt frierend aus, besonders in den kalten Monaten kann er einem fast leid tun.

Schuld daran, so eine neue Studie, sind unsere früheren Schlafgenossen. Wer als Kind mit Teddy, Schnuffeltuch und Co. geschlafen hat, tendiert im erwachsenen Alter zu allerhand Schlafproblemchen. „Best Mattress“, ein Matratzenhersteller aus den USA, hat 2000 Menschen zu ihren Schlafgewohnheiten befragt. Dabei kam heraus, dass Personen, die mit einer Puppe, mit einem Teddybären oder einem anderen Kuscheltier viel eher dazu neigen, ihrem Bettgenossen die Decke zu klauen, als Kinder, die ohne jegliche Kuschelkompagnons ausgekommen sind.

Außerdem drehen und wenden sich Menschen mit ehemals kuscheligen Freunden im Bettchen viel öfter, als andere, sie sprechen tendenziell mehr im Schlaf und wachen öfter mitten in der Nacht auf.

Bevor ihr jetzt allerdings denkt, dass eure Eltern etwas total falsch gemacht haben, weil sie euch mit eurem Teddybären haben kuscheln lassen: Zum einen ist nicht klar, warum das so ist, und zum anderen schnarchen alle Menschen, die mit Kuscheltieren und Schnuffeltuch geschlafen haben laut der Umfrage viel weniger, als solche ohne. Und das ist ja wohl viel störender als jemand, der mitten in der Nacht ein bisschen brabbelt und sich hin und her dreht, oder?

tres-click-bettdecke-klauen-5
Mehr über: schlafen, Liebe, Beziehung, Decke klauen, Schlafgewohnheit
Credits: Unsplash/Bekah Russom, Best Mattress
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Erfahre als Erste, wenn Ryan Gosling wieder Single ist!

Nein danke, Ryan interessiert mich nicht
×
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.