Emily Wiese
03.02.2017 von Emily Wiese

Ooookay! Mit diesen neuen WhatsApp-Funktionen hätten wir nicht gerechnet

Surprise, surprise! Und schon wieder gibt es neue WhatsApp-Funktionen. Wuhu! Wir müssen ja zugeben, dass die Features aus den vergangenen Monaten, wie zum Beispiel „Offline Nachrichten verschicken“, „Ein Taxi rufen“ oder „Videos in GIFs verwandeln“, unser Leben wirklich ein kleines bisschen verändert haben. Und zu unserer Freude gibt es gleich zwei neue Funktionen!

Laut WABetaInfo ist es bald möglich zu sehen, wann und vor allem WER sich euren WhatsApp-Status angesehen hat. Wenn ihr euch also schon IMMER mal gefragt habt, ob und wie oft sich jemand euren Status angeschaut hat: Bald gibt es Antworten auf eure Fragen. Und zwar schwarz auf weiß. 🙌🏼

WhatsApp geht sogar noch einen Schritt weiter und macht es bald möglich, den Status eurer Kontakte zu kommentieren. Finden wir eigentlich ganz geil! 🤔🤓

Es gibt nur zwei kleine Haken an der Sache: 1. Die neuen Funktionen der Beta-Test-Version werden bisher nur für iOS-Geräte verfügbar gemacht und 2. Wann diese Features aktiviert werden, ist bisher noch unklar. Jetzt heißt es wohl warten…

Der WhatsApp-Insider WABetaInfo gab gleich
zwei neue Funktionen via Twitter bekannt

Mehr über: WhatsApp, iPhone, Smartphone, Technik, Status, Messenger, Funktion, Besucher
Credits: Giphy, Twitter.com/WABetaInfo
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Erfahre als Erste, wenn Ryan Gosling wieder Single ist!

Nein danke, Ryan interessiert mich nicht
×
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.