Très Click
29.03.2017 von Très Click

Breaking News: Schmidt aus „New Girl“verrät, wie er mit Vornamen heißt

Looks like things are heating up at the bar! Catch up on last night's #NewGirl on FOXNOW. Link in bio.

A post shared by New Girl (@newgirlonfox) on

Habt ihr euch auch schon immer gefragt, wie Schmidt aus der Serie „New Girl“ eigentlich mit Vornamen heißt? Seit Episode eins wird er nur bei seinem Nachnamen genannt! Aber wenn wir mal nachdenken, haben wir wohl alle diesen einen Freund, der nie bei seinem Vornamen angesprochen wird, oder?

Jetzt nach sechs Staffeln, also mehr als 130 Episoden, wird der volle Name von Schmidt (Max Greenfield) ENDLICH verraten!

Es ist: *Trommelwirbeeeeeeel* … WINSTON! Schmidts Vorname ist Winston. Ja, im Ernst. Ihr denkt euch jetzt bestimmt „Hä?! Es gibt doch schon einen Winston?“ Ja, genau, der beste Freund von Schmidt heißt auch Winston (Lamorne Morris). Jetzt teilt Schmidt dem eigentlichen Winston mit, dass er von nun an bei seinem vollen Namen genannt werden will und der ist davon alles andere als begeistert.

Und damit nicht genug: Wie der Fernsehsender Fox in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, soll er wohl auch noch einen Zweitnamen haben: Winston Saint-Maire Schmidt. 😂 Hättet ihr das erwartet?

Hier könnt ihr die Szene aus „New Girl“ sehen

Mehr über: Serie, Charakter, Name, New Girl, Schmidt
Credits: Instagram/newgirlonfox, Mirror
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

Bachelorette Jessica Paszka posiert im Hochzeitskleid mit den Kandidaten.
20. Juli 2017

Die 5 größten Fremdschäm-Sprüche bei der Bachelorette

tres-click-reh-bambi-wald
19. Juli 2017

Aww! Ein Hund rettet einem kleinen Rehkitz das Leben und unsere Herzen schmelzen

tres-click-mariah-carey-las-vegas
20. Juli 2017

Mariah Careys „Tanzeinlage“ geht gerade viral – und das nicht weil sie gut ist

tres-click-tom-ward-studio-disney-1
14. Juli 2017

So würden Disney-Märchen aussehen, wenn sie in 2017 entstanden wären

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.