Très Click
22.11.2017 von Très Click

Hat Nick Carter eine Frau vergewaltigt? Jetzt spricht der Backstreet Boy!

Embed from Getty Images

Nick Carter hat sich erstmals zu dem Vorwurf geäußert Melissa Schuman vergewaltigt zu haben. Die frühere Sängerin der Girlband Dream hatte in einem öffentlichen Blogpost detailliert beschrieben, wann und wie es zu dem sexuellen Übergriff gekommen sein soll.

Jetzt antwortete das Backstreet-Boys-Mitglied darauf mit folgendem Statement, das dem Magazin People vorliegt:

„Ich bin schockiert und traurig über Ms. Schumans Vorwürfe. Melissa hat weder während der Zeit unserer Beziehung noch danach jemals gesagt, dass irgendetwas zwischen uns nicht einvernehmlich war.

Wir haben später einen Song zusammen aufgenommen und zusammen performt und ich habe mich ihr gegenüber immer respektvoll verhalten und sie unterstützt.“

Nick Carter will von einer Vergewaltigung nichts wissen und macht weiter deutlich:

„Das ist das erste Mal, dass ich von solchen Anschuldigungen höre, fast zwei Jahrzehnte später. Jemandem Unbehagen oder Schaden zuzufügen entspricht in keinster Weise meinem Naturell und den Dingen, die ich wertschätze“, so der Familienvater weiter.

Was war passiert? Melissa Schuman veröffentlichte vor kurzem einen Blog-Beitrag, in dem sie von einem sexuellen Übergriff Carters im Jahr 2004 berichtet.

Sie war damals 18, Carter 22 Jahre alt, als der Sänger sie zunächst zum Oral-Sex gezwungen haben und sie anschließend vergewaltigt haben soll.

Ihr „Nein“ habe das Teenie-Idol nicht abgehalten und auch Melissas Beteuerungen, sie wolle bis zur Ehe Jungfrau bleiben, habe Nick Carter ignoriert.

Jahrzehntelang habe Schuman geschwiegen, vor allem aus Angst vor Stigmatisierung, aber auch wegen ihrer Befürchtung, gegen Carters Anwälte keine Chance zu haben. Die #MeToo-Debatte, die durch den Fall Harvey Weinstein ins Rollen geraten war, habe die heute 33-Jährige aber zum Umdenken angeregt.

„Ich habe die Verpflichtung, darüber zu sprechen – in der Hoffnung und mit der Absicht, andere Opfer zu inspirieren und dazu zu ermutigen, ihre Geschichte zu erzählen“, so Melissa.

Credits: Getty Images

Das wird dich auch interessieren

bachelorette-recap-3
30. Juni 2022

Es wurde „angezüngelt“ in der 3. „Bachelorette“-Folge!! Und sehr emotional – Hier kommt unser Recap

victoriathumbnail
1. Juli 2022

Victoria Beckham musste sich einst live im TV wiegen lassen: „Könnt ihr euch das vorstellen?“

stefanie-giesinger-trennung
1. Juli 2022
by Très Click

Haben sich Stefanie Giesinger und Marcus Butler getrennt? Beide befeuern weiter die Gerüchte

bachelorette-3-tweets
30. Juni 2022
by Très Click

Twitter hat viele Gefühle zur 3. „Bachelorette“-Folge… und Max!

stranger-things-vecna-will
27. Juni 2022
by Très Click

War Vecna schon für Wills Verschwinden in der 1. „Stranger Things“-Staffel verantwortlich?

barbie
28. Juni 2022
by Très Click

Wir müssen über den neuen „Barbie“-Film sprechen – das Netz hat ja SO viele Gefühle!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X