Stop the Press: Es gibt jetzt rosa Gin!

Jede Woche fängt dummerweise mit einem Montag an, aber das ist kein Grund für schlechte Laune. Wir haben ja schließlich den Monday-Funday! Dieses Mal eine Kette für alle Weinliebhaber, Beyoncès Stipendien-Programm und Gewürze für unseren Frühstücksjoghurt.

1. Niemand hat einen so schönen Sinn für rosanen Gin

„Nobody’s perfect“, außer „Niemand“. Genau genommen der der „Niemand“ Premium Gin, der in einer ROSA Flasche (don’t you wanna Instagram it?) daherkommt und mit einer blumigen Geschmackskomposition überzeugt. Sandelholz-, Lavendel- und Rosmarin-Noten kombiniert mit etwas Apfel, Ingwer, Zimt, Koriander, Vanille und einigen anderen yummy-in-my-tummy-Geschmäckern überzeugen. Besonders der Gin Tonic mit Apfelscheiben (statt Gurke) und einem leckeren Rosmarin-Zweig.

Müssen wir noch mehr Argumente für diesen Gin in eurer Sammlung nennen? Nein, oder?

2. Spice up your Frühstücksjoghurt

Mit dem Berry Yoghurt Spice wird euer Joghurt im Handumdrehen zum fruchtigen Vergnügen. Ob mit oder ohne weiterem, frischem Obst (Himbeeren, Erdbeere, Bananen, Trauben … wir geraten ins Schwärmen), der langweilige Frühstücksjoghurt schmeckt mit dem Gewürz von „Just Spices“ direkt viiiiel besser. Hier könnt ihr die Mischung aus Acai-Pulver, Minze, Erdbeeren, Blaubeeren und Co. bestellen.

3. Beyoncé spendiert dir die Howard University

Amerikanische Eliteuniversitäten können ein Haufen kosten und sind demnach für viele junge Menschen ein unerreichbares Ziel.

Beyoncé will vier jungen Frauen mit ihrem „Formation Scholars“ Stipendium dahingehend weiterhelfen und startet mit dem kommenden Semester mit ihrer Unterstützung. Sie will besonders Frauen mit den Studiengängen Creative Arts, Musik, Literatur und Afro-Amerikanische Geschichte unter die Arme greifen. Bis dahin machen folgende Universitäten mit: Howard University, Parsons School of Design, Berklee College of Music und das Spelman College.

Daumen hoch, für genau die richtige Art von Engagement, Beyoncé!

4. Mandalas kennt ihr nur als Bilder? Nein, ihr könnt auch darin schlafen!

Und zwar im „The Mandala“ Hotel mitten in Berlin. Dort könnt ihr nicht nur wie auf Wolken schlafen, euch an der Bar leckere Cocktails gönnen oder supergutes Essen genießen, sondern ihr könnt euch auch im Spa-Bereich verwöhnen lassen. Zum Beispiel nach einem laaaangen Shopping-Tag mit einer entspannenden Massage.

Mehr zu dem Hotel aka. Insta-Spot schlechthin findet ihr hier.

5. Always Be (Body)Positive!

#bodypositivity klingt nicht nur gut, dahinter steckt auch etwas Gutes. Nämlich beachtlich viele Instagram-Nutzer, die sich für eine gesunde Beziehung zum eigenen Körper einsetzen wollen. Und auch immer mehr Künstler greifen den „Love Yourself“-Trend in ihren Kunstwerken, die sie ebenfalls auf der Plattform posten, auf. So zum Beispiel auch die Seite „Curated by Girls“, Illustrator Antonio Páramo oder die Künstlerin Moshtari.

Aber schaut selbst:

6. Weinliebhaberinnen dürften dieses Schmuckstück lieben

Nein, es ist kein neuer Wein, aber ein neues Schmuckstück, welches die Liebe zu unserem Lieblingsgetränk zum Ausdruck bringt. Die „Wine Bottle and Glass Necklace“ zeigt ganz genau, wie wir zum Wein stehen: Immer mit einer offenen Flasche am Glas. ?

Bestellen könnt ihr eure neues Lieblings-Kette hier.

7. Adidas x Parley Collection: Schuhe aus Ozeanmüll

Daumen hoch für so viel Recycling. Die „Adidas x Parley Collection 2017“ wird aus Plastikresten aus dem Ozean hergestellt.

Ab dem 10. Mai werden die beliebten UltraBoost für sechs Monate aus dem Recycling-Produkt verkauft. In jedem Schuhpaar stecken etwa 11 Plastikflaschen.

Das Ziel des deutschen Sportartikelherstellers ist es insgesamt eine Million Paar aus Plastikabfällen aus dem Ozean herzustellen. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

Das wird dich auch interessieren

eichhoernchen-katze-bell
13. November 2019
by Très Click

Diese Eichhörnchen-Katze ist ja wohl der vierbeinige Flausche-Traum

weihnachten-handy-wegsperren
11. November 2019
by Très Click

Dieser Käfig ist perfekt, um Weihnachten mal wieder ganz OHNE Ablenkung zu verbringen

bip-folge-5-tweets
13. November 2019

Die Tweets zur 5. „Bachelor in Paradise“-Folge sprechen uns ja soooo aus der Seele

tumb
14. November 2019
by Très Click

Da haben wir es ganz eilisch mit dem Anhören: Billie Eilish hat endlich einen neuen Song draußen!

Nicht Dan sollte Gossip Girl werden, sondern zwei andere Charaktere
13. November 2019
by Très Click

Holy Sh**! Gossip Girl sollte ursprünglich NICHT Dan sein!

jlo-metoo
14. November 2019

Jetzt teilt auch J.Lo ihre #MeToo-Erfahrung: „Er wollte meine Brüste sehen“

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X