Très Click
12.05.2017 von Très Click

Wir haben’s ausprobiert: Ist die Nippelfarbe wirklich die beste Lippenstiftfarbe?

Wir haben euch kürzlich darüber berichtet: Laut Autorin Caroline Phinney soll die eigene Nippelfarbe die beste Lippenstiftfarbe sein! Wir waren von dieser News mehr als begeistert, denn das würde uns so einiges ersparen. Kein unnötiges Suchen mehr nach der perfekten Farbe für unsere Lippen, sondern nur noch diesen einen Ton verwenden – das wär’s!

Wir wären ja nicht Très Click, wenn wir nicht sofort den Selbstversuch gestartet hättet: Ist die Nippelfarbe wirklich die beste Lippenstiftfarbe? Wir haben den Test gemacht und uns einmal unsere Lieblings-Nude-Farbe aufgetragen und einmal den Ton der Nippel (ja, jede von uns hat versucht, den Ton möglichst genau zu treffen 😉).

Zur Beurteilung, welche Farbe denn jetzt die bessere für uns ist, haben wir Make-up-Expertin und  „MAGICSTRIPES“-Gründerin Natalie Franz hinzugezogen: Nathalie hat schon so einige Celebrities (wie Lady Gaga oder Taylor Swift) geschminkt und hantiert tagtäglich mit vielen verschiedenen Farben. Sie hat nicht nur die mega Stripes entwickelt,(hat gefühlt schon jeder Promi ausprobiert), sondern zaubert einem im Handumdrehen auch das perfekte Make-up. Von uns hat sie alle Lippenstiftfarben ganz genau unter die Lupe genommen und uns ihr knallhartes Experten-Urteil verraten (Spoiler: es hat uns sehr überrascht)!

Très Click-Mitarbeiterin Julia mit ihrer Lieblingsnude-Farbe (links) und ihrer Nippelfarbe

jules_02
jules

Expertin Nathalie findet eindeutig die Nippelfarbe auf Julias Lippen besser! Krass, aber ist das auch beim Rest der Très Click-Crew so?

Auch Mitarbeiterin Maxime hat beide Farben aufgetragen (links Lieblingsfarbe, rechts Nippelfarbe)

maxi
maxi2

Nathalies Urteil? Die Nippelfarbe ist durchgefallen, der hellere Ton steht Maxime laut Expertin besser, aha!

Très Click-Mitglied Emily mit Lieblings-Nude-Ton (links) und Nippelfarbe

em
em_02

Verblüffend, auch hier findet Nathalie, dass die Nippelfarbe die beste für Emily ist!

Mitarbeiterin Catarina trägt normalerweise nur Lippenpflege (links) und so sieht sie im Vergleich aus

cat
cat_neu

Magic Stripes-Erfinderin Nathalie Franz gibt definitiv einen Daumen runter für die Lippen mit Nippelfarbe!

Très Click-Mitglied Mareike trägt generell keinen Lippenstift. Ihre natürlichen Lippen (links) sehen im Vergleich zur Nippelfarbe so aus

mary
mary_2

Gleiches Urteil wie bei Catarina, Nathalie findet Mareikes Make-up ohne Lippenstift in Nippelton besser

Und wie sieht’s mit Josie aus? Links trägt sie ihren Lieblingston, rechts den Nippelton

josie_2
josie

Auch hier gibt’s einen Daumen runter für die Nippelfarbe!

Fazit

Krass, also bei uns ist die Theorie, dass die Nippelfarbe die beste Lippenstiftfarbe ist, definitiv durchgefallen. Da müssen wir Autorin Caroline Phinney leider widersprechen. Ist aber vielleicht auch gar nicht sooo schlimm, denn falls unsere Nippelfarbe mal ausverkauft ist, müssen wir nicht sofort in Panik ausbrechen, sondern können auf Alternativen zurückgreifen. Wir haben sowieso keine Lust, jedes Mal unsere Nippel auszupacken. 😂 Schauspielerin Emma Roberts hat uns mit ihrem Nude Lippenstift ja schon gezeigt, dass auch Nicht-Nippelfarben toll aussehen können.

Mehr über: Lippenstift, Test, Nippel, Nippelfarbe, Lippenfarbe, Très Click Selbstversuch, Nathalie Franz, Magic Stripes, Experte, Beauty-Tipps
Credits: Très Click
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Erfahre als Erste, wenn Ryan Gosling wieder Single ist!

Nein danke, Ryan interessiert mich nicht
×
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.