7 Dinge, die sicher alle nach der 2. „Noch nie in meinem Leben…“-Staffel fühlen

+++ Achtung, die folgenden Zeilen enthalten Spoiler zur 2. „Noch nie in meinem Leben…“-Staffel +++

Ob ich meinen letzten Freitag damit verbracht habe, mich nach der Arbeit gammelig mit meinem Laptop und ’nem Gläschen Wein auf den Balkon zu werfen, um die 2. „Noch nie in meinem Leben…“-Staffel zu gucken? Aber hallo! Ob ich mich dafür schäme? Auf gar keinen Fall! 😄 Ich liebe Devi und ihr crazy, verrücktes Teenager-Leben, das gar nicht mal so crazy ist, wenn man bedenkt, dass wir halt alle mal jung waren. (Unglücklich) verliebt. Von den Gefühlen zerrissen, die plötzlich so neu und riesig sind. Dass wir mal Scheiße gebaut und falsche Entscheidungen getroffen haben (und sicher noch immer tun). Und deswegen ist „Noch nie in meinem Leben…“ einfach auch so eine Serie, die man lieben muss. Das war bei Staffel 1 so. Und hat sich mit Season 2 nicht geändert. Der Plot ist nice. Die Darsteller:innen sowieso.

Und natürlich fiebert man einfach auch ultra krass mit, wie sich das mit Devi und ihren ZWEI Boys bis zum Ende so entwickelt. Denn wir erinnern uns: Staffel 1 endete ja damit, dass sich Devi und Ben, der Klassennerd, der plötzlich irgendwie doch nicht mehr ganz so fies zu Devi ist, im Auto küssen. Und dann ist da natürlich aber auch noch Hottie Paxton, der die Schülerin ebenfalls noch nicht ganz abgeschrieben hat. Am Anfang der 2. Staffel hat Devi nicht nur ’ne Voice von ihm aufm Handy… ne, der Schönling wartet auch Stunden vor ihrem Haus, bis er sie endlich sprechen kann. Hat mich Null beeindruckt. Echt nicht. 😆 Anyways… Devi steht also zwischen zwei Kerlen. Und wie hat Schmidt aus „New Girl“ es so schön formuliert? Irgendwann im Leben eines Menschen kommt der Moment, in dem er unwiderstehlich ist. Haha! Was ist also die Lösung? Wenn man irgendwie zwei Boys – beide mit ihren ganz eigenen Vorzügen – toll findet? Und die dich halt auch? Yes, man fährt einfach zweigleisig. Läuft in Devis Fall halt nur so semi gut. Und ich könnte jetzt hier tatsächlich noch ewig weiter rumschwafeln, was da alles in Season 2 noch so passiert, aber das wäre tooooo much. Also habe ich im Folgenden einfach mal so ein paar Dinge rausgepickt, die nach „Noch nie in meinem Leben…“ 2 ganz sicher einige fühlen. Twitter allemal! 🤪

7 Dinge, über die nach der 2. „Noch nie in meinem Leben…“-Staffel alle sprechen:

Devi ist und bleibt die Coolste

Ach, Devi… man kann sie nur lieben, oder? Gerade mal… öhm… 16 (?), noch voll in der Selbstfindungsphase, aber ’ne Klappe wie ’ne ganz Große. 😄

Der Moment, in dem dein Schwarm durch dein Fenster kommt… und dich küsst!!

Same! Wir haben doch wohl ALLE in diesem Moment ein bisschen geschrien, oder? Denn halllooooooo, das ist ja wohl DER Traum, haha! Der Schulschwarm kommt mitten in der Nacht (und im strömenden Regen) durch dein Fenster und küsst dich! Ja, man… das ist soooooooo ein Hollywood-Schnulze-Klischee (ich hab allerdings auch mit keinem Wort gesagt, dass die Serie nicht auch davon ein bisschen was hat 😬), wir alle wissen natürlich, wie unrealistisch das ist… und trotzdem hüpft das Herz bei solchen Szenen doch bis zum Hals. Also lasst mich! „Heat Waves“ (der Song im Hintergrund bei der Szene… natürlich direkt mal shazaaaaamt 😆) läuft halt gerade in Dauerschleife. Also ciao… träum mich dann mal weg………

Team Paxton… ah, ne Team Ben… ok NEIN, doch Team Paxton…

Ohne Witz… ich fühl den Tweet da oben halt so krass. 😄 Meine Meinung zu den Boys hat während der Staffel fast schon Ping Pong gespielt. Denn kaum hat einer was richtig Gutes gemacht, hat er’s auch schon wieder versaut… obwohl Devi zugegebenermaßen natürlich am meisten Mist verzapft hat, haha.

Man, man, man…. schwiiiieeeerig. Ben ist halt – so ganz klischeehaft betrachtet – natürlich der good guy, der irgendwie immer das Richtige aus Devi herausholt…

Und er hat halt auch Recht… es gab so einige Momente, in denen Paxton Devi definitiv nicht verdient hat. I mean… sie können sich nur heimlich treffen? In ihrem Zimmer? Zum Knutschen? Aber in der Öffentlichkeit dann einen auf „Hey Kumpel…“machen. Und bei Dates sind noch die anderen Boys dabei? Red flag hoch 3000000!!!!!

Aber jut…. am Ende hat Paxton dann halt echt nochmal die Kurve gekriegt. So ganz knapp halt…

Okay, Hand aufs Herz… haben wir uns dieses Ende nicht alle ein bisschen gewünscht?

Paxton, der sich im letzten Moment doch noch in den Griff kriegt und mit Devi den Ball stürmt… Ahhh, verdammt! 😅 Ich müsste jetzt halt echt lügen, wenn ich sagen würde, dass ich nicht schon iiiirgendwiiiieeee die ganze Staffel 2 auf diese Szene gewartet habe. Ich bin ja SO durchschaubar… shame on me!

Wir alle haben Ben in diesem Moment gefühlt…

Ok, wie schlimm war das? 😭 Daxton ist zusammen im Himmel und Ben steht eingefroren wie die Eiskulptur hinter ihm daneben und muss sich das freudige Geknutsche der beiden auf der Tanzfläche mit anschauen. Und sehen, dass er „verloren“ hat und die Tür geschlossen ist, nur, um zwei Sekunden später zu erfahren, dass sie eigentlich die ganze Zeit noch auf war und er nur hätte durchgehen müssen? Dass Devi ihn wollte… und sie sich nur wegen Aneesa zurückgehalten hat? Verdammtes Timing.

Wir nehmen so viel aus „Noch nie in meinem Leben…“ mit

Ich will hier gar nicht episch in die Länge gehen, aber es gab natürlich so einige Quotes und kleine Szenen, die einfach hängengeblieben sind. Weil sie so schön, wichtig und deep waren. Also Leute, merkt euch nur eins, es ist okay zu fühlen. Viel zu fühlen. Auch wenn es mal wehtut. Und über euch hineinprasselt und euch kurz mal zu erdrücken scheint. Wir sind alle nur Menschen. Das ist okay.

Und hierzu muss ich nichts mehr sagen, oder? 🌈💜 Man selbst zu sein und zu sich zu stehen, ist vielleicht nicht immer leicht, aber es wird sich am Ende immer lohnen. Denn hey, wir alle sind gut und genau richtig, so wie wir sind!

Wir brauchen Staffel 3!!!

Und ich eeeeeeerst!!!!!!! Es MUSS eine 3. „Noch nie in meinem Leben…“-Staffel geben! Alleine schon, um zu sehen, ob das mit Devi und Paxton halten oder ob Ben doch nochmal dazwischen funken wird. Und klar, Netflix hat offiziell natürlich noch nichts bestätigt, aber come ooooooon, „Never Have I Ever…“ ist in so vielen Ländern in den Netflix Top 10 (und sogar auf Platz 1, wie auch in Germany – Stand: 19. Juli). Einer Fortsetzung steht ja wohl also nichts mehr im Wege… 🙃

Credits: ISABELLA B. VOSMIKOVA/NETFLIX, Twitter/ #NeverHaveIEver

Das wird dich auch interessieren

netflix-serie-staffel-2
2. Juli 2020

Endlich ist es offiziell! „Noch nie in meinem Leben…“ kehrt mit einer 2. Staffel auf Netflix zurück

noch-nie-in-meinem-leben-netflix-teenie
28. April 2020

Warum man die neue Netflix-Serie „Noch nie in meinem Leben…“ einfach lieben muss!

trailer-kissing-booth3
7. Juli 2021
by Très Click

Wir könnten Netflix knutschen!! Der offizielle Trailer zu „Kissing Booth 3“ ist endlich raus

kissing-booth-3-start
28. April 2021
by Très Click

Wir wissen, wann „Kissing Booth 3“ auf Netflix startet – knutschen könnt ihr uns später!

kissing-booth-zehn-details
29. Juli 2020

Wetten, ihr habt diese 10 Details in „Kissing Booth 2“ völlig übersehen?!

sex-education
24. Juni 2021
by Très Click

Hier kommen alle breaking Infos zur 3. „Sex Education“-Staffel, die ihr nicht verpassen dürft

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X